Isenburgerin bleibt im Haus

+
Cora und Sabrina (rechts) weinen, weil Harald gehen muss.

Region Rhein-Main – Am Montag haben die RTL-2-Zuschauer entschieden: Die für den Rausschmiss nominierte Neu-Isenburgerin Sabrina darf im Big-Brother-Haus bleiben. Von Jennifer Dreher

Trotzdem weinte sie in den Armen von Mitbewohnerin Cora. Grund: Bezugsperson Harald musste seine Sachen packen und gehen. Doch vielleicht ist sie auch traurig gewesen, weil sie zuvor von Harald dazu degradiert wurde, einen Tag auf das Rauchen zu verzichten.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare