„Dner“ und „Die Außenseiter“ zu Gast

Youtube-Stars zum Anfassen in Groß-Zimmern

+
Dima (von links) und Sascha Koslowski sind „Die Außenseiter“, Komiker und zwei der Stars der deutschen Youtube-Szene. Jan Winter kreiert den Aufklärungskanal „61 Minuten Sex“.

Groß-Zimmern – Im Internet sind sie die Helden und locken mit ihren Videos Millionen Fans auf die Plattform Youtube. Die Macher hinter den Filmen bekommt man in Fleisch und Blut selten zu sehen – bis jetzt. Von Jens Dörr

Lesen Sie auch:

DJ-Blondi vereint Mallorca-Stars in seinem neuen Video

Melanie Müller im Bürgerhaus Rumpenheim

Gegen Gina-Lisa Lohfink wird ermittelt

Bei der Veranstaltung „Youtube-Stars zum Anfassen“ in der Kartbahn und Event-Location „Fahrwerk“ gaben sich die Großen der deutschen Internet-Szene ein Stelldichein und verbrachten mit rund 400 Fans den Tag. Nicht nur den regulären Eintrittspreis, sondern noch zusätzliche zehn Euro für eine VIP-Karte hatten im Vorfeld unter anderem Alicia Reez und Lisa Brander bezahlt. Damit durften die beiden 14-Jährigen aus Büttelborn auch an die Rennstrecke im „Fahrwerk“-Inneren, wo ihre Idole am Mittag einen Gaudikampf austrugen. Zudem kamen sie auf diese Weise nahe an den Backstage-Bereich heran und „griffen“ sich ihre Lieblinge unter den Video-Protagonisten schon vor der Masse für ein Autogramm oder Erinnerungsfoto heraus. Reez war dabei insbesondere wegen Youtuber „Dner“ gekommen. Dessen Kanal auf der Videoplattform verzeichnet derzeit fast eine Millionen Abonnenten – die insbesondere sehen und hören wollen, wie der 20-Jährige bestimmte Aufträge eines Videospiels erfüllt und kommentiert.

Fans warten seit dem frühen Morgen

„Seit acht Uhr heute Morgen sind wir schon hier und warten. Dner ist einfach toll“, schwärmt Reez. Wie ihre Freundin erhoffe sie sich vom Tag in Groß-Zimmern, „mit den Stars sprechen und Autogramme holen“ zu können. Einig waren sich beide: Fernsehen gucken sie kaum noch – stattdessen sehen sie sich lieber Videos auf Youtube an. „Dort findet man alles, und es geht viel interaktiver und persönlicher zu.“ Neben „Dner“ war am Samstag ein Dutzend weiterer Stars der Szene vor Ort. Die Promis tauschten sich zunächst untereinander aus, während die Anhängerschaft sich die Wartezeit draußen etwa bei einer Partie „Adventure Golf“ auf Kunstrasen vertreiben durfte. Die Youtuber „Ungespielt“, „Pietsmiet“ und „Die Außenseiter“ waren die größten Stars – gemessen an der Zahl ihrer Youtube-Abonnenten. Sie veröffentlichen praktisch täglich neues Material.

Vom Komikerduo bis zur sexuellen Auklärung

Der zu Google gehörende Plattform-Gigant schaltet vor ihre Clips Werbung und verdient damit Millionen. Die Millionengrenze was Fans angeht, haben auch die drei genannten Szenegröße bereits durchbrochen – mit thematisch ganz unterschiedlichem Hintergrund, vom Zocker „Ungespielt“ bis zum Komikerduo „Die Außenseiter“. Die süße Jodie Calussi plappert in ihren Videos über Gott und die Welt und natürlich über Youtube. Eine Mission treibt derweil „61 Minuten Sex“ an: Sexualpädagoge Jan Winter  betreibt dort zusammen mit der schönen „Gianna Chanel“ Aufklärung und hatte auch in Groß-Zimmern gute Ratschläge dabei. Dem Reporter vom EXTRA TIPP drückte er zur Begrüßung ein Kondom in die Hand.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare