Sie ist die Größte

+
Lisa aus Frankfurt ist unter den letzten 50 Kandidatinnen von „Germany‘s Next Topmodel“.

Frankfurt – Die 23-jährige Lisa aus Frankfurt hat sich bei der Casting-Show „Germany‘s Next Topmodel“ mit Heidi Klum beworben und schaffte es unter die Top 50. Mit ihren langen Beinen will sie die Jury überzeugen. Von Angelika Pöppel

Ich steche heraus“, sagt Lisa aus dem Riederwald. Die Kandidatin bei der Model-Castingshow ist 1,82 Meter und damit das größte Mädchen in der TV-Show. „Meine tollen langen Beine machen mich besonders“, ist sie überzeugt. Außerdem kann die Blondine, die in einem Reisebüro arbeitet, auch erste Model-Erfahrungen vorweisen: Sie lief schon auf einer Modenschau in Frankfurt und stand für kleine Aufträge vor der Kamera. „Ich bin bei Shootings nicht mehr aufgeregt.“

Mit diesen Vorteilen und ihrem großen Ehrgeiz will sie Deutschlands Topmodel werden. Sie weiß, dass die Arbeit früh beginnt und stressig werden kann. Doch das nimmt die Langschläferin in Kauf. Ein Vorteil für die Männerwelt ist: Die hübsche Frankfurterin ist noch zu haben.

Die Jury mit Model Heidi Klum, Designer Thomas Rath und Creative Director Thomas Hayo war von der Abiturientin sofort angetan. Doch „am meisten habe ich mich auf Heidi gefreut“, verrät Lisa.

Die 23-Jährige ist am Donnerstag, 23. Februar, um 20.15 Uhr auf ProSieben zu sehen.

Mehr zum Thema

Kommentare