Grammy Awards 2015: Tiefe Ausschnitte und ein nackter Po

Grammy Awards 2015 Los Angeles
1 von 50
Ausschnitte bis zum Bauchnabel und ein entblößtes Hinterteil: Bei den Grammy Awards 2015 zeigten die Damen viel nackte Haut.
Grammy Awards 2015 Los Angeles
2 von 50
Kim Kardashian kam in einer Art goldenem Bademantel zur Grammy-Verleihung. Von hinten sah das sehr elegant aus - doch vorn wurde die Robe nur von einem Gürtel zusammengehalten. Entsprechend viel Haut war zu sehen.
Grammy Awards 2015 Los Angeles
3 von 50
Kim Kardashian kam in einer Art goldenem Bademantel zur Grammy-Verleihung. Von hinten sah das sehr elegant aus - doch vorn wurde die Robe nur von einem Gürtel zusammengehalten. Entsprechend viel Haut war zu sehen.
Grammy Awards 2015 Los Angeles
4 von 50
Kim Kardashian kam in einer Art goldenem Bademantel zur Grammy-Verleihung. Von hinten sah das sehr elegant aus - doch vorn wurde die Robe nur von einem Gürtel zusammengehalten. Entsprechend viel Haut war zu sehen.
Grammy Awards 2015 Los Angeles
5 von 50
Den Kampf um das freizügigste Outfit gewann eindeutig diese Dame. Wem gehört wohl das nackte Hinterteil?
Grammy Awards 2015 Los Angeles
6 von 50
Der Po gehört Pop-Ikone Madonna - die auch von vorne nicht mit ihren Reizen geizt.
Grammy Awards 2015 Los Angeles
7 von 50
Taylor Swift (25) liebt Prinzessinnen-Kleider, zeigt aber auch gern ihre Beine. Beides kombinierte sie zu den Grammys mit einer blautürkisen Robe.
Grammy Awards 2015 Los Angeles
8 von 50
Popstar Miley Cyrus (22) lief im schwarzen Kleid mit etwas merkwürdigen Löchern über den roten Teppich.
Grammy Awards 2015 Los Angeles
9 von 50
Popstar Miley Cyrus (22) lief im schwarzen Kleid mit etwas merkwürdigen Löchern über den roten Teppich.

Grammy-Awards in Los Angeles: Einer der Abräumer des Abends war der britische Newcomer und Sänger Sam Smith. Viele andere glänzten zwar in schillernden Outfits - blieben aber ohne Grammy.

Awards in Los Angeles: Einer der Abräumer des Abends war der britische Newcomer und Sänger Sam Smith. Viele andere glänzten zwar in schillernden Outfits - blieben aber ohne Grammy.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.