Nach Sex-Messe, Werbung für Dämmsysteme

Werbespot: Gina-Lisa Lohfink sucht Bauarbeiter

+
Gina-Lisa sucht Werbe-Busenfreund

Region Rhein-Main – Knackig, jung und gut gebaut – so stellt sich Gina-Lisa Lohfink ihren Partner für den geplanten Internet-Werbespot für Dämmsysteme vor. Von Fabienne Seibel 

Ausgerechnet die Skandal-Blondine, die das Gesicht der Sexmesse Venus war, soll nun gemeinsam mit einem sexy Bauarbeiter für „Intelligentes Dämmen“ werben. Hierfür werden ab Anfang März knackige Typen gesucht, die sich den Platz neben der Blondine mit Reibeisenstimme auf Ebay ersteigern.

„Wir suchen einen knackigen, gut gebauten männlichen Darsteller zwischen 18 und 35 Jahren. Einen Bauarbeiter der die Fantasien der Damenwelt auf den Kopf stellt“, sagt die kurvige Blondine. Die klar definierten Teilnahmebedingungen zur Versteigerung der männlichen Hauptrolle im Internet-Werbespot dürften auch Busenwunder Gina-Lisa gefallen und ihre Vorstellungskraft anregen. „Ich freue mich sehr auf die gemeinsamen Dreharbeiten und bin auf meinen neuen Kollegen sehr gespannt“, sagt sie.

Knackige Kerle können sich Rolle ersteigern

Lesen Sie auch:

Gina-Lisa landet auf der Sexmesse Venus

Gina-Lisa ausgezogen nach Hollywood

Prinz von Anhalt führt Model Gina-Lisa in Hollywood ein

Ab Anfang März geht es auf die Suche nach einem geeigneten Kerl, der gemeinsam mit Gina-Lisa „die Volksdämmplatte“ einer Firma aus Inden bei Aachen bewirbt und attraktiver macht. Auf Ebay ist es interessierten Männern möglich, die Rolle des heißen Bauarbeiters zu ersteigern. Der Erlös der Versteigerung kommt einer karikativen Einrichtung zugute, die kurz vor der Auktion bekannt gegeben wird.

Gina stellt das Konzept selbst auf der Messe vor

Gina-Lisa selbst wird das Konzept auf der Bau-Fachmesse „Farbe-Ausbau & Fassade“ präsentieren, die vom 6. bis 9. März in Köln stattfindet.

Der Initiator des Projektes und Geschäftsführer des Unternehmens, Dieter Kessler, erhofft sich mithilfe des TV-Luders Aufmerksamkeit für sein Projekt: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Gina-Lisa eine prominente Persönlichkeit als unsere Botschafterin für Fassadendämmung gewinnen konnten. Ziel unserer Kampagne ist es, dem Publikum eine innovative Lösung gegen steigende Energiepreise vorzustellen.“

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare