Gina-Lisa-Ex singt für Bordell-Chef

+
Bert Wollersheim bedankt sich bei Florian Petchanatz.

Region Rhein-Main – Der flippige Bordell-Chef Bert Wollersheim ist nicht nur in Düsseldorf bekannt, er flimmert in einer TV-Doku-Serie über den Bildschirm. Zu seinem 60. Geburtstag hat ihm am Mittwoch in einem Düsseldorfer Club der Sänger Flo2Soul, mit bürgerlichem Namen Florian Petchanatz, das Lied „Ein Herz aus Gold“ vorgesungen.

 Das hat der Ex-Freund vom Hainburger Model Gina-Lisa Lohfink für den braun gebrannten Wollersheim eigens geschrieben. Dem blonden Puff-Besitzer hat es so gut gefallen, dass der Song sein offizielles Lied werden soll. Der Frankfurter Sänger, der auch ein guter Freund des Offenbacher Paradiesvogels Yüksel D. ist, hat noch mehr vor. Nach dem Video mit Playmate Eva Lutz zu seinem Lied „Du suchst nach Liebe“ (zu sehen unter http://www.extatipp.com), will er sich auch vermehrt Projekten widmen, die ein gemeinnütziges Ziel verfolgen. Der junge Sänger plant, sich für krebskranke Kinder einzusetzen und diese auch im Krankenhaus zu besuchen.dre

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare