O'zapft is! Frankfurt feiert Oktoberfest

+
Hessens Innenminister Boris Rhein schlägt den Hahn ins Fass.

Frankfurt - O'zapft is! Hessens Innenminister Boris Rhein hat am Donnerstag abend den Hahn ins Fass geschlagen und damit das Frankfurter Oktoberfest eröffnet.

Nun fließt Frankfurt das Bier gleich hektoliterweise. Noch bis 12. Oktober dauert die Münchner Gaudi auf dem Areal neben der Commerzbank-Arena.  Festwirt Eddy Hausmann samt Söhnen und Geschäftspartner Kai Mann waren zu beginn der Eröffnungsfeier einmaschiert und hatten dann Hessens Innenminister Boris Rhein beim Fassanstich sekundiert. Danach ging die Bayern-Sause mit  „Roy Hammer und die Pralinées“ weiter, während zahlreiche Damen in feschen Dirndln die Blicke auf sich zogen. Besonderes Highlight des Oktoberfestes: Das Münchner Wiesn-Playmate von 2010, Julia Schober wird während der nächsten drei Wochen immer dabei sein und mit den Gästen die Frankfurter Wiesn feiern.

Die Bilder von der Eröffnung

O'zapft ist! Frankfurt feiert Oktoberfest

Kommentare