Fotoshooting

Power Piratin: Steffi taucht im Rhein auf

+

Wiesbaden/Offenbach – Endlich geht‘s los. In den nächsten Wochen sind im EXTRA TIPP die hochwertigen Kalenderfotos zu sehen, die unser Fotograf Patrick Liste mit EXTRA-TIPP-Leserinnen im und um das 1050-PS-Actionboot von Jens Nimmerrichter in Wiesbaden schoss. Von Norman Körtge

Eine Szene wie aus einem Action-Neuzeit-Piratenfilm. Abenddämmerung, ein schnittiges Schiff im Hintergrund. Steffi aus Roßdorf taucht mit Augenklappe aus den Fluten auf. Ihr Gesicht spiegelt sich auf der Wasseroberfläche wider. Eigentlich fehlt nur noch ein Messer zwischen den Zähnen, um das Bild einer Piratenbraut zu vervollkommnen.

Bilder vom Making-Of

Foto-Shooting mit heißen Piratinnen

Lesen Sie auch:

So war das Making-Of

„Ein bisschen kalt war es schon“,
erzählt die 26-Jährige von dem außergewöhnlichen Foto-Shooting mit unserem Fotografen Patrick Liste. Denn das Foto entstand nicht etwa in warmen Südseegewässern, sondern im Rhein. Vor dem wagemutigen Bad im Schiersteiner Hafen in Wiesbaden hatte die Besitzerin einer französischen Bulldogge, die auf den Namen Tyson hört, jedenfalls keine Angst gehabt – schließlich ist sie eine furchtlose Power-Piratin.

Genau diese hatte sich Jens Nimmerrichter auch gewünscht. Zusammen mit dem EXTRA TIPP produziert der Besitzer des Actionboots (www.actionboot.de) in diesem Jahr einen hochwertigen Kalender, in dem schöne und sexy EXTRA-TIPP-Leserinnen das bis zu 130 Stundenkilometer schnelle Boot als Kulisse nutzen.

Kommentare