Daumen drücken für Cristobal

Von Norman Körtge/Obertshausen - Jetzt heißt es Daumen drücken und gegebenenfalls zum Telefonhörer greifen - Cristobal Galvez Moreno aus Obertshausen will sich am kommenden Donnerstag in die neue Pro-Sieben-Popstars-Band "Room 2012" singen.

Die Chancen für den charmanten 20-Jährigen stehen nicht schlecht. Seine Fans fiebern im Bürgerhaus mit.

Jenny Kirchheim aus Egelsbach hat es nicht geschafft; Jens Heidemeyer aus Langen auch nicht - sie mussten in den vergangen Wochen ihre Träume von der Popstar-Karriere erstmal aufgeben. Cristobal Galvez Moreno aus Obertshausen hingegen hat es bis in die Final-Show geschafft, die am Donnerstag, 6. Dezember, ab 20.15 Uhr auf Pro Sieben zu sehen ist. Und wer nicht alleine schauen will, der sollte sich auf den Weg nach Obertshausen ins Bürgerhaus, Tempelhofer Straße zehn, machen. Dort wird alles auf einer Großleinwand gezeigt.

"Ich finde es sehr cool, dass in meiner Heimatstadt so mitgefiebert wird", erzählt Cristobal dem EXTRA TIPP. Er werde jedenfalls alles dafür tun, dass es am für seine Fans was zu feiern gibt. Nervös ist er noch nicht. "Die große Aufregung kommt erst kurz vor der Show", sagt er. Den Kontakt zu Obertshausen bricht er auf keinen Fall ab. Wenn er es in die Popstars-Band schafft, dann will er trotz der zu erwartenden vielen Termine seiner Heimatstadt bald einen Besuch abstatten.

Die Final-Party in Obertshausen wartet mit einigen Höhepunkten auf. Von 18 bis 19 Uhr findet ein kostenloser Dance-Workshop mit Kelechi Onyele statt, bekannt durch seine Tätigkeit als Juror bei der Sat.1-Show "You can dance". Anmeldung unterworkshop@cristobal-music.de.

Der Einlass zur Cristobal-Party ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet einen Euro.

Für Speisen und Getränke ist ausreichend und zu fairen Preisen gesorgt. Für die am besten ausgestatteten Cristobal-Fans winken attraktive Preisen wie zum Beispiel Freikarten für das Kino Cinemaxx und für das Erlebnisbad "Monte Mare".

Für die Eltern der jungen Besucher ist im Kleinkunstsaal eine "Eltern- und VIP Lounge" eingerichtet. Neben der Möglichkeit, sich auch hier das Finale anzusehen, gibt es ein Catering vom Landhaus Hotel Waitz und der Metzgerei Schnellbacher. Karten im Vorverkauf bei der Aral Tankstelle Jäger, im Rathaus, Schubertstraße, oder bis 5. Dezember per Mail unter tickets@cristobal-music.com.

Der EXTRA TIPP verlost für den VIP-Bereich (Essen und Trinken inklusive) zweimal zwei Tickets. Das Glückstelefon ist am Montag, 3. Dezember, um 15 Uhr unter Tel.:  (069) 8570681 geschaltet.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare