Comedian Hoffmann: Auftritt vor fünf Zuschauern

+
Aller Anfang ist schwer: das bekam auch Comedian Rüdiger Hoffmann am Beginn seiner Karriere zu spüren.

Köln - Bei seinem ersten Auftritt mit eigenem Programm vor 25 Jahren habe er einen guten Start gehabt, sagte Comedian Rüdiger Hoffmann: “200 Leute, ausverkauft!"

Dann erklärte er allerdings: "Allerdings vor allem, weil ich viele Freunde hatte, die alle Freikarten hatten.“ Am nächsten Abend sei er ohne diese Freunde in Hannover gewesen, “und es kam kein einziger Gast. Tags drauf waren auch nur fünf Leute da, aber für die spielte ich trotzdem. War schon 'ne harte Nummer - aber lehrreich.“ Wenn man schon mal 90 Minuten vor fünf Leuten gespielt habe, “hebt man nicht mehr so schnell ab“.

Die besten Witze der Welt

Die besten Witze zum Durchklicken

Hoffmann hat seinen ersten Auftritt vor einem größeren Publikum mit 15 Jahren Jürgen von der Lippe zu verdanken. Von der Lippe habe damals in Paderborn gastiert und einen Freiwilligen für die Bühne gesucht - da habe er sich gemeldet, sagte der 46-Jährige dem Kölner “Sonntags-Express“. “Jürgen holte mich hoch, sang ein Vampir-Lied - und ich musste dazu laut mit den Zähnen knirschen. Ein Riesenerfolg in Paderborn!“

apn

Kommentare