„Wie schrecklich“

Cindy Lauper: Was ihr bei einem Auftritt passiert und wie sie darauf reagiert, ist erstaunlich 

+
Cindy Lauper bei einem Auftritt

Cindy Lauper ist inzwischen 66 Jahre alt und tritt immer noch gerne auf. Was ihr nun bei einem Konzert passiert ist und wie sie darauf reagiert, ist unglaublich.  

Los Angeles - Mit ihren Songs "Girls just want to have fun" oder "True colors" schaffte es US-Sängerin Cyndy Lauper in den 1980er Jahren zum Welterfolg. Schon eine Weile her, doch die Sängerin erfreut ihre Fans weiter mit Live-Konzerten. 

Es geschah bei ihrem letzten Auftritt in Hollywood: Während Cindy Lauper barfuß ihren Song „She Bob“ vortrug, spürte sie einen Schmerz in ihrem Fuß. „Oh mein Gott, schrecklich“, murmelte sie, sang aber trotz des Schmerzes weiter, wie die „Daily Mail“ berichtet. 

Cindy Lauper: Trotz der Schmerzen sang sie weiter

Ohne den Song zu unterbrechen, setzte sie sich auf einen Stuhl und inspizierte ihren Fuß. Schuld an ihrem Schmerz war ein Bienenstich.  

Den Vorfall dokumentiert die Sängerin in einem Videoclip auf Instagram. Ihre Fans feiern sie. „Das ist klasse! Was für eine Königin! Keine falsche Note“, lobt einer.  „Wir waren dort und wir hatten eine tolle Zeit. Es tut uns so leid für dich und die Biene, aber wir bewundern deine Professionalität. Die Show must go on“, schreibt ein anderer. 

es

Auch interessant: Melanie Griffith zeigt sich im knappen Bikini - Sie ist unglaubliche 61 Jahre alt 

Christine Neubauer: Neue Frisur, neue Figur - Sie hat sich optisch völlig neu erfunden 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare