Bekannt durch  "Berlin - Tag und Nacht"

TV-Sternchen „Jessica“ dreht Musikvideo in Frankfurt

+
Chameen Loca, besser bekannt als „ Jessica“ von "Berlin - Tag und Nacht" dreht Musikvideo zu ihrem ersten Song in Frankfurt

Frankfurt – Chameen Loca, den meisten bekannt als die flippige Jessica aus „Berlin – Tag und Nacht“ startet ihre Musikkarriere in Frankfurt. Am Freitag drehte sie ihr erstes Musikvideo im Club Apartment und in einem Ferrari auf den Frankfurter Straßen. Von Angelika Pöppel

Mit der TV-Serie „Berlin – Tag und Nacht“ auf RTL 2 wurde sie bekannt, doch damit ist es vorbei. Dafür widmet sich die 22-Jährige ab sofort der Musik. „Wir gehen aus“ heißt die erste Single von Chameen Loca. Mit dem Partysong zeigt sie, dass sie nicht nur in ihrer Rolle als Jessica gerne und viel gefeiert hat, sondern es auch privat krachen lässt. Sie singt auf deutsch, der Song geht in die RnB-Richtung. Zum Reinhören gibt es 30 Sekunden von ihrem Song ab sofort auf Chameens Facebook-Seite für 99 Cent.

Die Bilder vom Videodreh in Frankfurt

Bilder vom Videodreh mit Chameen Loca "Jessica" in Frankfurt

Lesen Sie mehr über das Frankfurter Nachtleben:

DJ Rockster dreht sexy Video im Adlib

DJane Miss Purple Haze sorgt mit Partyreihe Dutty Friday für Furore

DJ Martyne dreht auf

Cocoon: Neuling an der Kanzel

Harter Kampf um Partygäste

Bereits reingehört hat auch Rapper SadiQ aus Sossenheim, der die rothaarige Berlinerin am Set unterstützte. Gedreht wurde in einem luxuriösen Hotelzimmer in Frankfurt mit zwei gecasteten Mädels, als ihre Freundinnen.  Danach ging es in zwei flotten Sportwagen – einem Lamborghini und einem Ferrari – zum Westhafenpier 1 und die Partyszenen wurden im Club Appartment gedreht.

Prominenten Besuch bekam die Sängerin in Frankfurt auch von Daniela Katzenbergers Busenfreundin Rebecca Kratz, die im fertigen Video auch zu sehen sein wird.

Bilder vom sexy Videodreh mit DJ Rockster in Frankfurt

DJ Rockster: Sexy Videodreh im Adlib

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare