Deutschrap-Szene geschockt

Hamburger Gangster-Rapper vor laufender Kamera erschossen – ist Bonez MC sein Mörder?

Verpixelter Rapper Gzuz der auf seinem Rücken am Boden liegt.
+
Hamburger Gangster-Rapper Gzuz ist tot – er erliegt seinen Wunden nach einem Schusswechsel mit Ex-Kumpel Bonez MC. (24hamburg.de-Montage)

Hamburg/Reeperbahn – Deutschrapper* Bonez MC* wird medial in aller Regelmäßigkeit mit den verschiedensten Vorwürfen konfrontiert. Ob Frauenfeindlichkeit, die sich beispielsweise durch Diffamierungen auf Instagram* äußert oder Anschuldigungen aufgrund vermeintlich homophober Texte* – es muss nicht allzu weit zurückgeblickt werden, um Negatives zu finden.

Mangelnde Loyalität konnte dem 187 Strassenbande-Boss bisher aber nicht vorgeworfen werden. Jedoch stellt sich nun die Frage, warum der Hamburger Gangster-Rapper auf seinen Kumpel Gzuz* schießt und ihn vor laufender Kamera tötet. Hamburgs Deutschrap-Community steht unter Schock. Über die Ermittlungen und die wahren Hintergründe in diesem vermeintlichen Gzuz-Kriminalfall* berichtet 24hamburg.de ausführlich.

* 24hamburg.de ist Teil des bundeweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare