Adele kann nicht mehr singen

+
Sängerin Adele muss ihre Stimme schonen.

London - „Rolling in the deep“ - das kann die britische Sängerin Adele in nächster Zeit erstmal nicht mehr singen. Die Künstlerin musste einige ihrer Konzerte absagen, weil ihr die Stimme versagt ist.

Wegen einer Kehlkopfentzündung hat die britische Sängerin Adele einige Konzerte ihrer Nordamerika-Tour abgesagt. Das meldete die Homepage der 23-jährigen Künstlerin. Vergangenes Wochenende soll es so schlimm geworden sein, dass sie - dem ärztlichen Ratschlag folgend - kurzfristig ihren Auftritt in Salt Lake City (Utah) abblasen musste. Die Shows in Vancouver, Seattle und Portland wurden schließlich ebenfalls abgesagt. Soul-Star Adele schwimmt momentan auf einer Erfolgswelle: Von ihrem Album “21“ hat sie allein in den USA mehr als zwei Millionen Stück verkauft, berichtet die BBC auf ihrer Webseite.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare