Video zeigt Vorfall

Video zeigt, wie Python Hund bei auffrisst - Weinende Besitzerin muss alles mitansehen

+
Grausam, was eine Hundebesitzerin in Thailand ansehen musste.

Eine Python frisst in Thailand den Hund einer Rentnerin bei lebendigem Leib. Die Besitzerin steht machtlos daneben. Ein Video zeigt den Vorfall. 

  • Ein Hund wird in Thailand von einer Python verschlungen
  • Die Besitzerin muss dem Grauen zusehen und steht machtlos daneben
  • Video zeigt, wie Männer toten Hund aus Schlange holen

München - Diese Geschichte und das zugehörige Video ist nichts für schwache Nerven - und Tierliebhabern wird sie vermutlich das Herz brechen. So auch einer Rentnerin aus Thailand, die mit ihren Augen sehen musste, wie ihr Hund von einer Python verspeist wird. Bei lebendigem Leib. Über den herzzerreißenden Vorfall berichtet extratipp.com*.

Besitzerin guckt einen Moment nicht hin - da würgt Python ihren Hund

Neam Boonkerd (70) eine Großmutter aus dem Süden Thailands war in der vergangenen Woche mit ihrem Hund Toob in ihrem Garten. Als die ältere Dame einen Moment nicht hinsah, hatte sich eine fast fünf Meter lange Schlange bereits zu ihrem Hund gesellt. Die Python machte sich über den Hund her und begann, ihn zu würgen und war davor ihn bei lebendigem Leibe zu fressen. Die 70-Jährige war alleine nicht in der Lage, die riesige Schlange zu überwältigen und rief deswegen ein Team von Schlangenfänger. Doch bis die Retter eintrafen, war das Schlimmste bereits passiert: Die Rentnerin musste machtlos daneben stehen, während die Python ihren geliebten Hund fraß. Toob war schon längst tot. 

Schlimmes Video: Besitzerin steht machtlos daneben, als Retter ihren toten Hund aus Python holen

Obwohl es für den Hund keine Rettung mehr gab, wollten die Schlangenfänger noch nicht aufgeben, wie dailymail.co.uk berichtet. Ein Video zeigt, wie mehrere Männer die Schlange von einem Baum holen und die Python dazu bringen, den Hund herauszuwürgen. Während anfangs nur die Pfoten aus dem Kopf der Schlange ragen, gelingt es den Rettern nach einiger Zeit, den ganzen Hund aus der Python zu holen. Die trauernde Rentnerin erzählt später, dass bereits einige ihrer Hühner und eine Katze verschwunden waren. Nun hat sie einen dunklen Verdacht, welches Tier dafür verantwortlich ist. „Hätten die Retter die Schlange nicht gefangen, wäre ich vielleicht als Nächstes dran gewesen“, sagte sie nach dem dramatischen Vorfall. 

Was in einem Londoner Nachtclub passierte, macht fassungslos! Zwei Männer vergewaltigen eine 23-Jährige - ein Video zeigt, welch widerwärtige Geste sie im Anschluss machen, wie extratipp.com* berichtet. In Großbritannien wurde ein Hund von einem Tier angegriffen, dass zwei- bis dreimal so groß war wie der Rüde. Könnte es sich um einen Schwarzen Panther handeln?

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare