Fan-Jackpot!

„Sturm der Liebe“-Hammer: Fangirl schnappt sich Zuschauerliebling - Heirat!

+
Der „Sturm der Liebe“-Star Dirk Galuba hat geheiratet.

Bei „Sturm der Liebe“ kämpft dieser Serienliebling mit seiner Scheidung. Aber privat läuft es für beliebten Schauspiel besser als je zuvor.

München - Amore mio! Oder auch: Wo die Liebe hinfällt. Die Hochzeit eines Stars ist bekanntlich nichts Ungewöhnliches. Anders jetzt im Fall von Serien-Liebling Dirk Galuba aus „Sturm der Liebe“. Der 78-Jährige spielt bei dem ARD-Dauerbrenner (schon mehr als 3000 Folgen) Werner Saalfeld. 

„Sturm der Liebe“-Schauspieler heiratet 41 Jahre jüngere Frau

Bei „Sturm der Liebe“ kämpft Werner Saalfeld mit der Scheidung von Charlotte. Privat läuft es da besser für Schauspieler Dirk Galuba. Wie jetzt bekannt wurde, gaben sich der Zuschauer-Liebling und seine 41 Jahre jüngere italienische Freundin Enrica am Wochenende das Jawort. Für den „Sturm der Liebe“-Star ist es bereits die dritte Ehe.

Die beiden verbrachten romantische Tage in Südtirol. promipool.de berichtet darüber. Dabei war nur der engste Familienkreis und die besten Freunde. Die Facebook-Fanseite des „Sturm der Liebe“-Stars veröffentlichte erste Hochzeitsfotos.

Die Braut hatte demnach einen weißen Spitzentraum an. Ein kurzes weißes Etuikleid aus exklusiver Spitze. Dazu hatte sie ihre langen, braun-glänzenden Haare zu einer Hochsteckfrisur stylen lassen. Ihr Brautstrauß war eine Komposition saisonaler Blumen. Der Bräutigam Dirk Galuba trug einen schicken, klassischen, schwarzen Smoking mit Fliege. Glücklich und über beide Ohren verliebt blickt das Ehepaar in die Kamera.

Auch andere „Sturm der Liebe“-Stars feierten mit

Wie die Bilder auf Facebook verraten, feierte auch Galubas Serien-Kollege Sepp Schauer, in der Serie bekannt als Alfons Sonnbichler, mit dem Brautpaar. Sepp Schauer und den Zuschauer-Liebling Dirk Galuba verbindet seit Jahren eine innige Freundschaft. 

„Sturm der Liebe“: So fing alles an

„Sturm der Liebe“ lief das erste Mal am 1. August 2005 über die Bildschirme. Es handelt sich dabei um eine deutschsprachige Telenovela, die Montag bis Freitag, täglich um 15.10 Uhr, bei der ARD gesendet wird. Der Erfolg gab dem Sendekonzept recht. Immerhin wird die beliebte Nachmittags-Soap bereits in 20 Ländern ausgestrahlt.

Der Dreh und Angelpunkt der erfolgreichen Telenovela „Sturm der Liebe“ ist das Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof im oberbayerischen Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. Es gibt zahlreiche Serienfiguren. Im Mittelpunkt stehen allerdings die Handlungen rund um die Familie Saalfeld. Bereits seit 3124 Folgen wird jeden Nachmittag bei den Bewohnern, der fiktiven Gemeinde Bichlheim, geliebt, gelacht und gestritten.

So geht es bei „Sturm der Liebe“ weiter - Achtung, Spoiler!

Das Liebeskarussell bei „Sturm der Liebe“ rund um Joshua und Denise geht in die nächste Runde. Unter Tränen gesteht Denise schließlich Christoph ihr Geheimnis. Wird Annabells Falle jetzt eiskalt zuschnappen? Es bleibt also auch weiterhin spannend. 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare