Ende Gelände 

RTL-Schock! TV-Sender schmeißt beliebte Abend-Show auf dem Programm

+
Diese beliebte RTL-Show hat die Fans über Jahre begeistert.

Diese beliebte RTL-Show hat die Fans über Jahre begeistert. Jetzt ist damit Schluss - selbst die Produzenten wurden von der Absetzung überrascht. 

  • Fans lieben diese RTL-Kuppel-Show
  • Seit fünf Jahren finden sich hier erfolgreich neue Paare
  • Jetzt setzt der Sender die Show überraschend ab

Köln - Das wird viele Fans schockieren. RTL wird in Zukunft die überaus beliebte Kuppel-Show „Adam sucht Eva“ einstellen, obwohl schon eine sechste Staffel geplant war. Die überraschende Absetzung schockte selbst die Produzenten, wie extratipp.com* berichtet. 

 

Damit hatte wohl keiner so wirklich gerechnet. „Adam sucht Eva“ lief seit 2014 auf RTL und erzielte in allen fünf Staffeln gute Quoten für RTL. Das Konzept der Show, in der alle Teilnehmer die Hülle fallen lassen, war dabei genauso simpel wie auch reizvoll für die RTL-Zuschauer. Zu Beginn jeder Folge von „Adam und Eva“ paddelten eine Single-Frau und ein Single-Mann mit jeweils einem Floß zu einer tropischen Insel. Im seichten Wasser in Ufernähe ziehen sich beide aus und schwimmen an Land, wo sie sich zum ersten Mal treffen. Auf der Insel von „Adam sucht Eva“ begegnen sich die Frau und der Mann dann am Strand - komplett hüllenlos. 

Den gesamten Aufenthalt auf der tropischen Insel verbringen Adam und Eva in der RTL-Show ohne Kleidung am Leib. Am zweiten Tag trifft dann ein weiterer RTL-Kandidat auf der Insel ein - ob Frau oder Mann ist völlig offen. Und damit beginnt der Wettkampf: Die Moderatorin von „Adam sucht Eva“ stellt den komplett hüllenlosen Teilnehmern Aufgaben, die es zu lösen gilt. Wer von den Singles in der Kuppel-Show die Aufgabe am besten löst, darf sich über ein Einzeldate freuen. Im Gegenzug werden auch immer wieder Inselbewohner aus „Adam sucht Eva“ rausgewählt. Eine spezielle Kuppel-Show, die sich für RTL fünf Jahre lang gelohnt hat und für die auch schon eine sechste Staffel geplant war. Doch stattdessen kam es zu einem überraschenden Ende der RTL-Sendung. 

RTL-Kuppelshow abgesetzt:  

Eine sechste Staffel von„Adam sucht Eva“ wird es jetzt überraschend doch nicht mehr auf RTL geben. Dabei suchte der Privatsender die vergangenen Wochen schon nach neuen zeigefreudigen Kandidaten für die Kuppel-Show gesucht hat, wie DWDL.de berichtet. Es liefen sogar schon ziemlich konkrete Planungen wie die sechste Staffel von „Adam sucht Eva“ aussehen sollte. Auch die Produktionsfirma Warner Bros. war schon fest von einer neuen Staffel der RTL-Erfolgsshow „Adam sucht Eva“ ausgegangen. 

Dementsprechend tief sitzt nicht nur die Enttäuschung bei den „Adam sucht Eva“-Fans, sondern auch bei den Verantwortlichen bei Warner Bros. Wieso sich die neue RTL-Führung gegen das erfolgreiche Format entschied, ist noch nicht bekannt. Denn auch trotz verschiedener Veränderungen bei "Adam sucht Eva" über die Jahre und einem viel späteren Sendeplatz der fünften Staffel erreichte RTL durchschnittlich mehr als 16 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe von „Adam sucht Eva“

Krasser Vorfall, über den extratipp.com* berichtet: Paar treibt es im See - Video zeigt, was dann Unfassbares passiert!

Mehr aus dem TV: Boris-Becker-Schock: „Gefragt Gejagt“-Moderator schockt Zuschauer mit diesem Spruch über Tennisheld, wie extratipp.com* berichtet.

Mit ihrer Teilnahme bei der elften Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ wurde Tanja Tischewitsch bekannt. Nun ist die schöne Schauspielerin bald wieder im TV zu sehen, wie extratipp.com* berichtet.

Sarah Pilz

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks. 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare