Horror!

18-Jährige nachts alleine - drei Typen kommen, Todesangst bricht aus

+
In Neu-Isenburg bei Offenbach wurde eine 18-Jährige von einem brutalen Trio überrascht.

Eine 18-Jährige ist nachts alleine unterwegs, als drei Typen ihr das Leben zur Hölle machen.

  • Mädchen (18) spätabends alleine in Neu-Isenburg 
  • Drei Männer kommen und gehen sie brutal an
  • Kripo Offenbach sucht nach dem gefährlichem Trio

Offenbach - Grausame Szenen haben sich am Samstagabend in Neu-Isenburg bei Offenbach abgespielt: Drei Männer fingen eine 18-Jährige ab und raubten sie aus. Über den Vorfall berichtet extratipp.com*.

Offenbach: 18-Jährige erlebt Hölle auf Erden 

Gegen 22.55 Uhr am Samstag war das Mädchen aus Neu-Isenburg in der Schützenstraße unterwegs. Die 18-Jährige war alleine, als drei Typen auf sie zukamen und sie auf dem Bürgersteig umringten. Bei der jungen Dame brach wahrscheinlich die Todesangst aus, als die Männer sie festhielten und stießen. Dabei sollen sie ihr laut einer Pressemitteilung der Offenbacher Polizei auch mit dem Tod gedroht haben. Während der brutalen Aktion gelangte das Trio an die Handtasche der 18-Jährigen samt Inhalt. Anschließend flüchteten die drei Männer in Richtung Hugenottenallee. Die junge Frau wurde leicht verletzt zurückgelassen.

Drei Brutalos greifen 18-Jährige an - Kripo Offenbach sucht das Trio

Das Opfer beschreibt ihre Peiniger wie folgt: Der Hauptbrutalo, der sie auch attackierte, soll um die 1,80 Meter groß und breit gebaut gewesen sein. Seine Augen seien hellblau. Zum Tatzeitpunkt habe er einen schwarzen Kapuzenpullover, eine schwarze Jogginghose und einen schwarzen Schal über den Mund getragen. Die beiden Mittäter seien ungefähr gleich groß gewesen und schlank. Auch sie sollen schwarze Kapuzenpullover und schwarze Jogginghosen getragen haben. Auch sie hatten offenbar einen schwarzen Schal um den Mund gewickelt. 

Mehr dazu: Offenbach: Der Tod dieses Mannes ist so mysteriös, dass die Polizei jetzt sogar sein Foto veröffentlicht, wie extratipp.com* berichtet.

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare