Was ist das?

Mann sieht Bilder von Überwachungskamera - und bekommt sofort Schock

+
Ein Mann sieht diese Szenen von seiner Überwachungskamera - und hat sofort Gänsehaut!

Ein Mann aus New York sieht diese Aufnahmen seiner Überwachungskamera - es läuft ihm sofort eiskalt den Rücken hinunter. 

New York - Ist es einfach nur eine Spinne, die über die Linse der Überwachungskamera krabbelt - oder sind in dem Haus von Joey Nolan und seiner Frau etwa wirklich Geister unterwegs? Der 33-jährige US-Amerikaner konnte seinen Augen fast nicht trauen, als er die Aufnahmen seiner Überwachungskamera angesehen hat. Für die gruseligen Szenen fanden er und seine Frau jedoch schnell eine übernatürliche Erklärung, wie extratipp.com* berichtet. 

Mann sieht diese Aufnahmen von Überwachungskamera - und erlebt riesigen Schock

Joey Nolan und seine Frau leben zusammen mit ihren drei Katzen im New Yorker Stadtteil Long Island. In ihrem Haus hat das Paar eine Überwachungskamera installiert, dessen Aufnahmen sie ab und zu checken. So beispielsweise Anfang August: Eine der Katzen hatte sich auf dem Teppich übergeben, Nolan und seine Frau wollten herausfinden, welche der drei Katzen es gewesen war. Also durchforsteten sie die Aufnahmen der Überwachungskamera. Bei einer Szene läuft es dem Paar eiskalt über den Rücken: Lief am 8. August gegen 00.54 Uhr etwa jemand durch die Küche? Das gruselige Video, das Joey Nolan mittlerweile auf YouTube hochgeladen hat, wurde von mehr als 330.000 Menschen geguckt. Man sieht, wie eine der Katzen entspannt auf dem Teppich liegt, während sich irgendwann in der rechten Hälfte des Bildausschnitts etwas tut. Ein weißer Schatten bewegt sich, kommt die Treppe hoch und verschwindet wieder. Etwa ein Geist? Zu dem Video schreibt der 33-Jährige: „Manche sagen, es sei ein kleiner Junge mit seinem Haustier. Wir sind uns nicht sicher aber lasst uns wissen, was ihr denkt.“

Spukt in diesem Haus ein Geist? Mann aus den USA hat Erklärung für Überwachungsvideo

Im Gespräch mit ladbible.com erzählt Joey Nolan, dass die mysteriöse Geschichte bereits eine Woche vor dem Geisterbesuch anfängt. Demnach träumten er, dass er seiner kleinen Tochter einen Welpen schenken würde - am Morgen stellte sich heraus, dass seine Frau exakt denselben Traum hatte. Als das Paar den vermeintlichen Hund auf der Überwachungskamera entdeckt, ist für Joey Nolan klar: „In der Nacht, in der wir den Traum hatten, muss der Hunde-Geist mit uns ins Bett gesprungen sein.“ Während die meisten Menschen bei diesen Aufnahmen vermutlich Panik schieben würden, sehen es die beiden New Yorker mittlerweile entspannt. „Es ist wahrscheinlich nur ein Kind, das mit seinem Tier spielt. Scheint eine ziemlich chillige Gesellschaft zu sein - wir müssen also nichts überstürzen und die Geister jetzt schon bitten, auszuziehen.“ 

Neben dem, was die Community mutmaßt, hat Joey Nolan noch eine andere Erklärung für den Geist in der Küche. „Meine Mutter hat mich daran erinnert, dass mein Opa am 8. August 1999 gestorben ist. Also genau 20 Jahre vor den Aufnahmen.“ Das Paar denkt nun, der Geist seines toten Opas wolle die 1,5-jährige Tochter besuchen. In den Kommentaren auf YouTube lässt sich jedoch schnell feststellen: Die meisten Zuschauer halten das Video der Überwachungskamera für ein Fake. Der Grund für die Vermutung: Die Katze reagiert nicht auf den unerwünschten Besuch. 

Ein Hahn hackt in Australien seine Bäuerin zu Tode. Eine Autopsie stellt die erschreckende Todesursache fest - das könnte jedem passieren, wie extratipp.com* berichtet.

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare