Schülerin belästigt 

Mann fasst 13-Jähriger an die Brüste - dann geht er noch weiter

+
Eine Mädchen wurde in Lemgo von einem Unbekannten belästigt. 

Eine 13-Jährige wurde von einem Unbekannten belästigt. Der Beschuldigte packte ihr plötzlich an den Busen. Die Tat soll sich in Lemgo zugetragen haben.

Lemgo - Die 13-Jährige verließ am vergangenen Mittwochnachmittag an der Bushaltestelle "Am Waisenhausplatz" in Lemgo einen Bus. Auf einmal wurde sie dort an der Papenstraße gegen 14.20 Uhr von einem Fremden angesprochen. Der Mann umarmte und begrapschte das Mädchen, wie owl24.de* berichtet. 

Lemgo: Fahndung nach mutmaßlichem Täter 

Der Beschuldigte packte dem Opfer aus Lemgo an die Brust. Dann ging er noch einen Schritt weiter und fasste ihr in den Schritt. Die 13-Jährige bekam es mit der Angst zutun und ergriff die Flucht. Dann ging sie zur Polizei. 

Gegenüber den Beamten in Lemgo konnte das Mädchen den mutmaßlichen Täter wir folgt beschreiben: 

  • Männlich
  • Etwa 22 Jahre alt
  • 1,75 Meter groß 
  • Schwarze Hose
  • Schwarzes T-Shirt mit dem Aufdruck "Levis"

Bei der Suche nach dem Verdächtigen benötigen die Ermittler in Lemgo dringend Unterstützung aus der Bevölkerung. Wer Angaben zu dem Mann oder zu der Tat machen kann, wird gebeten sich zu melden. Hinweise werden unter 05231 / 6090 entgegengenommen. 

Zwei Frauen wurden in Lemgo ebenfalls belästigt und deshalb fahndet die Polizei mit einem Foto nach dem mutmaßlichen Verbrecher. 

An dieser Haltestelle in Lemgo ereignete sich das Verbrechen. 

Ein Mercedes erfasste in Lemgo eine Fußgängerin und verletzte sie tödlich, wie owl24.de* berichtet. 

Bei einem weiteren Zwischenfall in Lemgo wurde eine Frau von einem Laster erfasst, wie owl24.de* berichtet 

*Owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare