Reality-TV bis 24-Stunden-Überwachung

„Köln 50667“: RTL2-Star Janine Pink - Grund für Bruch mit Tobi enthüllt

Janine Pink wurde durch ihre Rolle bei „Köln 50667“ bekannt und mit ihrem Gewinn bei „Promi Big Brother“ berühmt. Die dort entstandene Liebe mit Tobias Wegener fand ein jähes Ende - nun ist klar, warum.

  • Die deutsche Laiendarstellerin Janine Pink verliebte sich im „Promi Big Brother“-Haus in einen Bewohner
  • Mit dem Reality-TV-Teilnehmer Tobias Wegener flog sie in den Urlaub - die Beziehung zerbrach
  • Jetzt wurde der wahre Grund für die Trennung zwischen dem „Köln 50667“-Star und Tobi enthüllt

Update vom 6. November: Sie waren DAS Traumpaar bei „Promi Big Brother“: Janine Pink (RTL 2)und Tobias Wegener. Doch schon nach dem ersten gemeinsamen Urlaub war bei den beiden wieder Schluss - und „Köln 50667“-Star Janine Pink machte Tobias Wegener sogar Fake-Vorwürfe. Damals verteidigte er sich gegenüber Bild: „Janine und ich haben uns an einem ungewöhnlichen Ort kennengelernt. Heute müssen wir uns beide eingestehen, dass es für die ganz große Liebe leider nicht gereicht hat. Mir ist klar geworden, dass es für jeden von uns besser ist, getrennt durch das weitere Leben zu gehen. Janine wird für mich ein besonderer Mensch bleiben.“ 

Für „Köln 50667“-Star Janine Pink war diese Aussage nicht nachvollziehbar. Am Dienstagmorgen erkläre Tobias Wegener deshalb im Sat.1 Frühstücksfernsehen, dass er dafür Verständnis aufbringen könne. Einer von beiden sei bei einer Trennung schließlich immer der Betroffene und verletzt. Das sei auch okay. „Ich möchte aber niemandem etwas vormachen und sagte ihr, dass von meiner Seite nicht mehr kommt als kommen sollte.“

„Köln 50667“ (RTL 2): Tobias Wegener über Beziehung mit Janine Pink

Für ihn sei die Beziehung kein „Fake“ gewesen. „Ich habe sie mit zu meinen Großeltern genommen. Da war also auf jeden Fall der Wille, was Ernstes zu machen.“ Nun erzählte er aber auch, warum die Beziehung scheiterte. Im Urlaub, den Promi-BB-Siegerin Janine Pink ihm bezahlte, war schließlich Schluss. Dort habe es charakterlich und menschlich nicht harmoniert. „Wir hatten zu viele Meinungsverschiedenheiten“, sagte er. Wenn es nicht funktioniere, dann könne man nichts erzwingen, meint der 26-Jährige. 

Die Vorwürfe, dass die Liebesgeschichte der beiden schon vor Beginn der Show geplant gewesen sein, wies er zurück. Demnach hätte man ihm zwar gesagt, dass irgendwie eine Love-Story stattfinden sollte. Er hätte jedoch keine Hintergedanken in diese Richtung gehabt. „Köln 50667“-Star Janine Pink reagierte in einer Instagram-Story auf die Aussagen von Tobias Wegener und bezeichnete sie als lächerlich. „Der Junge hatte anscheinend wirklich nur Klöppeln und Klatschen in der Schule“, sagte sie.

„Köln 50667“-Fans trauern immer noch um den verstorbenen Schauspieler Ingo Kantorek (†44). Nun sorgt eine radikale Änderung für Wut bei einigen Zuschauern, wie extratipp.com* berichtet. Steigen etwa fünf Schauspieler aus? Die Fans finden Anzeichen.

Update vom 30. Oktober: Janine Pink hat sich bei „Promi Big Brother“ einen Namen gemacht. Mit ihrer direkten und witzigen Art war sie vor ihrer Teilnahme bereits durch „Köln 50667“ bekannt geworden. Das TV-Experiment „Promi Big Brother“ gewann die 32-Jährige sogar - und ging eine kurze Beziehung mit ihrem Mitstreiter Tobias Wegener (26) ein. Nun hat die „Köln 50667“-Schönheit einen neuen Job - wenn auch nur für kurz. Und der ist ganz anders, als erwartet.

Janine Pink: Das macht der „Köln 50667“-Star im Radio

Am vergangenen Dienstag war die ehemalige RTL2-Darstellerin in der Morningshow von 89.0 RTL in Halle zu Gast. Dort präsentierte die 32-Jährige den Zuhörern das Wetter für den kommenden Tag und gab dem Moderator Erik sogar Laufsteg-Training. Wird Janine Pink jetzt etwa Model-Coach? Nicht ganz. Der Radio-Moderator hatte eine Wette verloren und musste 89 Minuten lang auf High Heels auf dem Schlossplatz in Braunschweig umherlaufen. Von Janine Pink gab es Tipps, wie er das meistern kann. Dabei machte die 32-Jährige ihrem Schützling ordentlich Feuer unterm Hintern. Und hat sich die Arbeit von Janine Pink gelohnt? Ganze 45 Minuten hielt es Erik aus. Für Anfänger schon mal gar nicht schlecht. Da hat der „Köln 50667“-Stars offenbar alles richtig gemacht.

Promi Big Brother mit Janine Pink von Köln 50667

Köln - Bald wird wieder gemeinsam geduscht, mit üblen Schimpfwörtern herumgeworfen und auch in knappen Outfits der Promi-Hintern vorgeführt. Gemeint ist „Promi Big Brother“. Für schöne Rückenansichten sorgt dieses TV-Format bestimmt auch in der neuen Staffel. Mit der Präsentation von heißen Kurven im TV ist diese Darstellerin schon vertraut: Janine Pink. In der RTL-2-Serie „Köln 50667“ verzauberte die Schauspielerin ihre Fans als freizügige Tänzerin. Auch in dem Format „Leben.Lieben.Leipzig.“ war die Schönheit zu sehen. 

Ab dem 9. August gibt es wieder Reality-Fernsehen mit berühmter Besetzung zu sehen. Auf Sat.1 geht „Promi Big Brother“ in die siebte Staffel - auch Janine Pink von „Köln 50667“ ist dann am Start. Auch in diesem Jahr begleiten die Moderatoren Jochen Schropp und Marlene Lufen die Zuschauer durch das ungehaltene Geschehen. Eines ist für die Fans von „Promi Big Brother“ jedes Jahr vor Staffel-Start besonders interessant: Wer zieht in den berüchtigten Container ein? Drei der prominenten Bewohner kennt bild.de angeblich schon vor der offiziellen Bekanntgabe des TV-Senders. Zwei Damen und einen Herren glaubt man schon zu kennen.

Mehrere bekannte Seriendarstellerinnen in beliebtem TV-Format

Bekannt aus den ARD-Serien „Sterne des Südens“ und „St. Angela“ ist diese schöne 43-Jährige. Um die Jahrtausendwende machte sich die Blondine auch einen Namen mit der Serien „Die Rote Meile“ auf Sat.1. Nun soll Sylvia Leifheit ins „Promi Big Bother“-Haus einziehen, was Leifheits Management bisher nicht bestätigte. Bis heute hat Leifheit diverse Unternehmen, wie zum Beispiel die Modelagentur „Most Wanted“ gegründet.

"Köln 50667": Dieser schöne Ex-Star bekommt Rolle in beliebtem Format!

Nicht aus dem Ersten, sondern von RTL 2 kennt man ihre mögliche Mitbewohnerin: Janine Pink. Die 32-Jährige spielte von 2013 bis 2017 die Stripperin Yvonne Voss in der Reality-Serie „Köln 50667“. Kurz darauf tritt Janine Pink in derselben Rolle in dem Format „Leben.Lieben.Leipzig“ auf. 2017 ergattert die Laiendarstellerin außerdem den Titel „Sexiest Sächsin“, den der Radiosender „Hitradio RTL“ verleiht. Janine Pink ist eigentlich Meißner mit Nachnamen. Heute ist Janine Pink vor allem als Influencerin tätig. Auf Instagram hat die Brünette knapp 200.000 Follower.

Mit „Köln 50667“-Star wohnt TV-Detektiv

Gemeinsam mit Janine Pink soll laut Bild Jürgen Trovato einziehen. Der Privatermittler geht in der RTL-Dokusoap „Die Trovatos – Detektive decken auf“ auf die Suche nach den Tätern. Zuletzt machte Jürgen Trovato wegen seiner hohen Schulden Schlagzeilen. Auch die Frau von Heino hatten Gerüchte in der siebten Staffel von „Promi Big Brother“ vermutet. doch Heinos Hannelore dementiert diese Gerüchte gegenüber Bild. Mit ihren 77 Jahren könne sie aus gesundheitlichen Gründen nicht im TV-Container wohnen.

Wer tatsächlich bei „Promi Big Brother“ 2019 teilnehmen wird, ist beim Einzug am 9. August auf Sat.1 zu sehen. Die Fans von Janine Pink fiebern der ersten Folge bestimmt schon entgegen.

„Köln 50667“-Star Ingo Kantorek starb letzten Monat bei einem schweren Autounfall. Trifft der nächste Schicksalsschlag jetzt „Köln 50667“-Darstellerin Janine Pink?, wie extratipp.com* berichtet. Ebenfalls passend: Ingo Kantorek („Köln 50667“): Letzte SMS enthüllt!

19. August 2019: Köln-50667-Star Ingo Kantorek tot! Polizei hat dunklen Verdacht zur Unfallursache, wie extratipp.com* berichtet.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Henning Kaiser/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare