Feuerwehr sofort da

Mann will in Bahn einsteigen - doch er blickt dem Tod ins Gesicht

+
In Kassel hat sich ein tragischer Unfall ereignet.

Ein Mann will in einen Zug einsteigen - seine Familie muss eine dramatische Rettungsaktion mitansehen. 

Kassel - In Kassel hat sich ein schlimmer Unfall ereignet, den alle Reisenden vor Ort sicherlich nicht mehr so schnell vergessen werden. Ein Mann (63) wurde dabei schwerverletzt. Über den Vorfall berichtetextratipp.com*.

Mann verlässt Zug in Kassel - das wird ihm zum Verhängnis

18.50 Uhr am Mittwochabend: Ein 63-Jähriger aus dem südhessischen Lampertheim war mit seiner Familie auf Zugreise. Am Bahnhof Wilhelmshöhe in Kassel machte der Intercity-Zug der Deutschen Bahn (DB) einen Halt, der Mann stieg aus. „Vermutlich wollte er Luft schnappen oder eine Zigarette rauchen“,  so Klaus Arend, Pressesprecher der Bundespolizei, gegenüber der Ippen-Digital-Redaktion. Dann ging alles ganz schnell: Der DB-Zug setzte sich langsam wieder in Bewegung, der 63-Jährige eilte zu der nächsten Tür. Er versuchte noch in den Zug einzusteigen - einen Moment späterblickte er dem Tod direkt ins Gesicht.

Kassel: 63-Jähriger stürzt unter Intercity der DB - Familie muss alles mitansehen

Der 63-Jährige stürzte unter den DB-Zug und geriet unter die Räder. Sofort wurde eine Notbremsung eingeleitet, Feuerwehr und Bundespolizei waren kurz später vor Ort und befreiten den Gefallenen aus seiner Lage. Wie Klaus Arend unserer Redaktion sagte, hat der Mann schwere Beinverletzungen davongetragen. Nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle in Kassel wurde der 63-Jährige in eine städtische Klinik gebracht. Seine Familie, die alles mitansehen musste, wurden von der Notfallseelsorge betreut. Der Unfall sorgte für erhebliche Beeinträchtigungen im Bahnverkehr, rund 20 Züge fuhren verspätet in den Bahnhöfen ein. Drei Gleise am Bahnhof in Kassel wurden komplett gesperrt. 

Wie der Gesundheitszustand des Mannes ist, war am Donnerstagmorgen noch nicht klar. 

Ein Lokführer hört einen Schlag und ruft die Polizei Kassel - ein Blick unter den Zug offenbart einen Alptraum, wie extratipp.com* berichtet.

Weitere spannende Nachrichten auf extratipp.com*:

Natascha Berger

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare