1. extratipp.com
  2. #OMG!

Hund findet seinen Zwilling beim Gassigehen und bettelt Frauchen an, ihn mit nach Hause zu nehmen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Matthias Kernstock

Hund findet seinen Zwilling beim Gassigehen und bettelt Frauchen an, ihn mit nach Hause zu nehmen
Hund findet seinen Zwilling beim Gassigehen und bettelt Frauchen an, ihn mit nach Hause zu nehmen. © Facebook

Hund Rogue findet seinen Zwilling beim Gassigehen und bettelt sein Frauchen Bethany an, ihn mit nach Hause zu nehmen. Eine tierisch schöne Geschichte aus den Staaten begeistert das Netz.

Es war ein ganz normaler Tag, als Frauchen Bethany Coleman (39) aus Honolulu (Hawai) mit ihrem Hund Rogue Gassigehen war. Sie ahnte noch nicht, dass es der glücklichste Tag im Leben ihres Hundes werden sollte, wie extratipp.com* berichtet.

Denn als sie mit Hund Rogue an einem Tierheim vorbeikamen, entdeckte der Vierbeiner einen anderen Hund, der genau so aussah, wie er selbst - fast so, als ob es sein Zwilling wäre. Hund Rogue war außer sich, wedelte wild mit dem Schwanz und bettelte sein Frauchen an, seinen „Zwilling“ mit nach Hause zu nehmen.

Eigentlich wollte Bethany zu diesem Zeitpunkt keinen zweiten Hund haben. Doch aus Liebe zu Rogue adoptierte sie seinen „Zwilling“, der genau so aussah wie Rogue. Sein Name war Beast. Für Rogue und Twin war es Liebe auf den ersten Blick: Die beiden Vierbeiner spielen jeden Tag zusammen, verbringen viel Zeit mit Frauchen am Strand und schlafen zusammen ein. Die beiden Vierbeiner sind heute unzertrennlich.

Rogue und Beast haben mittlerweile sogar eine eigene Instagramseite mit 1870 Abonnenten. Bei Facebook sind sie in den USA längst Internetstars. Der Post über ihre Geschichte wurde über 1000 Mal geteilt und bekam über 23.000 Likes.

Auch interessant

Kommentare