Gruselfund

Grausam: Zwei abgeschnittene Ohren einer Katze gefunden - von ihr fehlt jede Spur

eine rote Langhaarkatze (Symboldbild)
+
In Lauda wurden zwei Katzenohren auf der Straße gefunden (Symbolbild)

In Lauda wurden zwei abgeschnittene Ohren gefunden. Diese gehören wahrscheinlich zu einer rot-weißen Katze.

Lauda, Baden-Württemberg - Es ist ein grausamer Fund: auf einer Straße bei Tauberbischofsheim wurden zwei abgeschnittene Katzenohren entdeckt, extratipp.com* berichtet.

+ Achtung, dieser Artikel enthält Bilder, die verstörend wirken könnten. Bei schwachen Nerven bitte nicht weiterlesen +

Mitten auf der Straße wurden am 01. Mai in Lauda zwei abgeschnittene Ohren gefunden. Diese gehören vermutlich zu einer rot-weißen Langhaarkatze. Von der Katze fehlt bisher jegliche Spur. Bei der Polizei wurde Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Haben Sie etwas gesehen? Der Tierschutzverein Tauberbischofsheim und Umgebung bittet um Hinweise von etwaigen Zeugen.

Eventuell wurden die Ohren erst nach dem Tod des Tiers entfernt, das vermutet zumindest ein Facebook-Nutzer: „Nachdem an den Wundrändern fast kein Blut zu sehen ist, kann man annehmen (und ich hoffe von Herzen, dass ich recht habe), dass die Ohren erst nach dem Tod der Katze abgeschnitten wurden.“ Falls dies der Fall sein sollte, so musste das Tier zumindest nicht leiden.

Der Tierschutzverein Tauberbischofsheim und Umgebung teilt dieses verstörende Bild auf Facebook

Ein weiterer Facebook-Nutzer vermutet, dass es sich nicht um Katzen-Ohren, sondern um die eines Kaninchens handelt. So oder so - eine furchtbare Nachricht, die erschaudern lässt.

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare