Gießen (Hessen)

Mann spricht Frau an - als sie antwortet, holt er seinen Pen** raus 

+

Auf eine widerliche Aktion eines fremden Mannes hat eine 66-jährige Frau im hessischen Butzbach genau richtig reagiert.

Gießen - Ekel-Vorfall im hessischen Butzbach! Nur rund 22 Kilometer von Gießen, wo die 13-jährige Beatrice vermisst wird, hat sich ein Mann während eines Gesprächs mit einer älteren Dame selbst befriedigt. Über den Vorfall berichtet extratipp.com*.

Bei Gießen: Frau im Gespräch mit jungem Mann - dann lässt der die Hose runter

Die 66-jährige Frau war vergangenen Montagnachmittag (1. April) alleine im Feld an der Holzheimer Straße in Butzbach bei Gießen unterwegs. Zwischen 16.00 und 16.30 Uhr wurde die Frau von einem jungen Mann angesprochen, wie die Polizei mitteilt. Der Mann verwickelte die Dame in ein Gespräch. Was offenbar erst nach einem netten Smalltalk aussah, entwickelte sich schnell in eine eklige Richtung: Während des Gesprächs packte der Mann sein Glied aus und begann vor den Augen der Frau zu onanieren!

Nach Selbstbefriedigung im Feld bei Gießen: Frau reagiert richtig

Die Frau aus Butzbach bei Gießen reagierte auf die widerliche Wendung des Gesprächs genau richtig: Sie ließ den jungen Fremden stehen und ging davon. Kurz darauf informierte sie die Polizei über den onanierenden Mann im Feld. Wie die Polizei der Ippen-Digital-Zentralredaktion auf Nachfrage mitteilte, gibt es bereits einen Tatverdächtigen. Nähere Informationen oder eine Täterbeschreibung seien aus ermittlungstechnischen Gründen nicht bekannt. Um weitere Hinweise in diesem Zusammenhang bittet die Polizei in Friedberg unter der Telefonnummer 06031-601-0.

Weitere spannende Nachrichten auf extratipp.com*:

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.


DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare