Ekel-Diagnose

Frau klagt über Halsschmerzen - Arzt macht Horror-Fund in Lunge!

+
Unglaublich, was Ärzte im Hals einer Frau gefunden haben.

Eine Frau klagt über Schmerzen im Hals. Im Krankenhaus macht ein Arzt eine Lungenspiegelung - und entdeckt etwas echt Krasses in der Luftröhre!

  • Weil sie seltsame Schmerzen im Hals hat, geht eine Frau ins Krankenhaus
  • Dort finden die Ärzte eine eklige Ursache
  • Die Frau musst eine schlimme Prozedur über sich ergehen lassen

Guizhou/China - Das ist nichts für schwache Nerven: Eine Frau klagt über Schmerzen und ein unangenehmes Gefühl im Hals. Sie geht ins Krankenhaus, um sich untersuchen zu lassen. Dort machen die Ärzte einen Horror-Fund! Über die Details berichtet extratipp.com*.

Schmerzen, ein seltsames Gefühl im Hals und blutiger Husten: Frau  Wang, so berichtet das ladbible.com, fühlte sich nicht gut. Am 2. Juli suchte sie ein Krankenhaus auf, schilderte den Ärzten dort ihr Symptome. Es fühle sich an, als bewege sich etwas in ihrem Hals, beschwerte sie sich. Was sie - und auch die Ärzte - zu diesem Zeitpunkt noch nicht ahnten: Mit diesem Verdacht sollte sie recht haben!

Horror-Fund in Luftröhre: Lungenspiegelung bringt Klarheit

Doktor Yao Hongmei, der im Krankenhaus in der chinesischen Provinz Guizhou unter anderem für Atemwegserkrankungen zuständig ist, untersuchte die Frau. Schließlich schickte er die 65-Jährige zu einer Lungenspiegelung. Was die Ärzte dort entdeckten, klingt wirklich verrückt, ist aber wahr! Mittels der Lungenspiegelung führten die Mediziner eine kleine Kamera in den Hals der Frau ein und erhaschten so einen Blick auf das, was sich im Rachen der Frau rumschlängelte - und zwar dort, wo sich die Stimmbänder befinden: ein drei Zentimeter langer, lebender Blutegel!

Ein Klinikmitarbeiter holt einen Blutegel aus einem Schröpfglas.

Horror-Fund in Luftröhre: Eklige Prozedur für Patientin

Eklig klingt nicht nur der Fund, sondern auch die Prozedur, mit der der Parasit entfernt wurde: Mit Trockeneis froren die Ärzte den Egel ein und entfernten ihn dann aus dem Hals der 65-Jährigen. Ren Xuejiao arbeitet als Krankenschwester in der Klinik und war bei der Behandlung der Frau dabei. Hätte das Team gewaltsam versucht, den Egel zu entfernen, hätten sie die Frau ernsthaft verletzen können, berichtet sie. Frau Wang hätte dann operiert werden müssen.

Der behandelnde Arzt erklärte: „In ähnlichen Fällen, in denen es um Egel ging, entfernten die Ärzte sie, indem sie sie einfroren. Egel fallen bei niedrigen Temperaturen in eine Art Winterschlaf; deswegen sprühte ich ein Kohlendioxid-Kühlmittel auf das Tier und kühlte Teile des Körpers so auf minus 80 Grad runter.“

Horror-Fund in Luftröhre: Nach sechs Minuten war alles vorbei

Nachdem der Egel runtergekühlt worden war, wurden die Saugnäpfe vorsichtig von der Luftröhre der Frau entfernt, sodass der Egel schließlich komplett herausgeholt werden konnte. Diese unglaubliche Prozedur dauerte gerade einmal sechs Minuten. „Aber ich bin sicher, dass die schrecklichen Erinnerungen der Patientin und auch dem Personal ein Leben lang bleiben“, so Doktor Yao.

Blutegel werden etwa bei der Behandlung gegen Arthrose eingesetzt.

Horror-Fund in Luftröhre: Quellwasser war schuld

Für die Patientin waren es also keine schönen Minuten - doch hätten die Ärzte das kleine Tier nicht rechtzeitig entfernt, wäre es womöglich in ihre Nebenhöhlen gewandert. Aber wie kommt ein Egel in die Luftröhre einer Frau? Diese Frage haben sich offenbar auch die Ärzte gestellt. Ihre Vermutung: Frau Wang arbeitet auf einer Farm und trank in der Regel Quellwasser, das nicht extra behandelt worden war. Dieses Wasser, so glauben die Ärzte, könnte der Grund dafür gewesen sein, dass die Frau Egel-Eier oder Larven aufgenommen hatte. So schlüpfte und wuchs vermutlich der Egel in der Luftröhre der Chinesin.

Seltene Krankheit: Eine Frau hat schlimme Bauchschmerzen - und wacht eines Tages ohne Darm wieder auf, wie extratipp.com* berichtet.

Krasser Vorfall, über den extratipp.com* berichtet: Paar treibt es im See - Video zeigt, was dann Unfassbares passiert!

Krass: Ein Amazon-Fahrer soll ein Paket ausliefern - doch was er im Garten eines Fremden macht, geht eindeutig zu weit.

Schockierend: Frau steht unter der Dusche - plötzlich fehlt ihr eine Brustwarze.

Einen Horror-Fund im Krankenhaus machte auch ein 12-jähriges Mädchen aus Alabama. Sie hatte zuvor über krasse Schmerzen im Bein geklagt - was die Ärzte dann in der Klinik entdeckten, ist unfassbar. 

Ein entspannter Flug in den USA wird plötzlich zum absoluten Horror-Trip. Ein Mann traut seinen Augen nicht - und filmt den Alptraum. 

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare