Hingeschaut

Dieses Foto von Paar aus Reisekatalog sorgt für Entsetzen - wegen heiklem Detail

+
Dieses brisante Detail sorgt für Entsetzen.

Eigentlich ein harmloses Bild: zwei Senioren genießen einen Urlaubsabend und lächeln in die Sonne. Oder gibt es einen pikanten Grund für ihre Zufriedenheit?

München - Das menschliche Auge ist leicht zu täuschen. Irreführende Perspektiven und Blickwinkel sowie Licht und Schatten können Bilder erzeugen, die nicht die Realität wiedergeben. Das Internet ist voll von solchen „When you see it“-Bildern. Und sobald man die Täuschung entdeckt hat, kann man sie nicht mehr ungesehen machen. 

Das ist natürlich bei Fotos ungünstig, die tausendfach abgedruckt und veröffentlicht werden. Manche dieser Bilder führen den Betrachter sogar so offensichtlich in die Irre, dass man sich an den Kopf fasst und fragt: „Habt ihr das denn nicht gesehen?“

Harmloses Foto von Pärchen geht viral - Sehen sie das brisante Detail?

So auch bei einem Foto aus einem Reisekatalog, das ein Nutzer auf der Filehosting-Seite imgur.com hochgeladen hat. An der Produktion eines solchen Katalogs sind allerhand Menschen beteiligt: Fotografen, Designer, Texter und auch der Auftraggeber, der das fertige Produkt abnickt. 

Wenn so vielen Augen etwas durchgeht, ist das schwer zu glauben. Vor allem, wenn es sich nicht nur um einen kleinen Tippfehler oder einen Zahlendreher geht, sondern um ein ziemlich pikantes Detail.

Bei dem Foto, das auf Imgur gepostet wurde, sollte doch zumindest einer der Beteiligten entdeckt haben, dass die Wahl der Aufnahme vielleicht nicht so glücklich ist. 

Schlüpfriges Foto auf Imgur: „Sieht aus, wie eine ...“

Möglicherweise sagt es auch viel über den Betrachter aus, was dieser auf einem Foto aus dem Reisekatalog erkennt. Wer darauf nur zwei glückliche Personen mittleren Alters sieht, die einen sonnigen Abend auf Liegestühlen am Meer genießen, kann sich auf ein unschuldiges Gemüt berufen. Es ist nämlich auch eine andere, ziemlich anzügliche Deutung möglich. So auch bei diesem Foto einer Nachrichtensprecherin, wie extratipp.com* berichtet.

Denn so, wie die beiden sich auf den Liegestühlen rekeln, könnte das Bild nicht für einen Reisekatalog, sondern eher für ein Magazin von der Sorte gemacht worden sein, die in schwarzen, blickdichten Plastiktüten nach Hause getragen werden. Es scheint nämlich, als würde der Mann mit seiner Hand seiner selig lächelnden Begleiterin in den weit geöffneten Schoß fassen„Sieht aus, wie eine Viagra-Werbung“, schreibt ein Nutzer auf Imgur.

When u see it...

Die Wirklichkeit ist jedoch harmloser: Die Frau hat ihr rechtes Bein aufgestellt und der Mann sein linkes angewinkelt auf die Liege abgelegt und seine rechte Hand ruht auf dem Knie. Nur wirkt es durch Licht und Schatten ganz anders. 

Vielleicht haben es die Beteiligten bei der Produktion des Kataloges nicht gemerkt. Oder hat es jemand gesehen und absichtlich nicht gemeldet? Aus Spaß? Oder gar aus Scham? Auch ein anderes Foto geht derzeit viral. Ein Vater macht ein Selfie mit seinem Sohn - doch ein pikantes Detail im Hintergrund sieht fast niemand, wie extratipp.com* berichtet.

Dieses Hörsaal-Foto geht im Netz durch die Decke. Kaum jemand sieht auf den ersten Blick das witzige Detail. So viel sei verraten: Es ist niedlich, wie extratipp.com* berichtet.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare