Was ist da los?

„Berlin Tag und Nacht“: Busen-Alarm bei BTN-Star Jenefer Riili

+

„Berlin Tag und Nacht“-Star Jenefer Riili zieht bei Instagram blank - und das aus einem sehr wichtigen Grund!

Update vom 20. Mai 2019: Der „Berlin Tag und Nacht“-Star Jenefer Riili zieht blank - und das aus einem ganz wichtigen Grund. Das Schwarz-weiß-Bild ist kein aktuelles Foto, sondern bereits ein paar Monate alt. Mit dem Hinweis #tb (throwback) leitet sie den Post ein. Weiter geht es mit: „Ich habe es geliebt, Milan zu stillen, und wir haben es sieben Monate gemeinsam durchgezogen.“ Milan, das ist Jenefer Riilis kleiner Sohn. Er kam im vergangenen Juni zur Welt - steht also kurz vor seinem ersten Geburtstag. 

Das Foto auf ihrem Instagram-Account zeigt die Münchnerin, wie sie ihren Sohn stillt. Wichtig für ein Baby! Mit einer Hand hält sie Milan fest, mit der anderen führt sie die Brust in die richtige Position. Dabei ist ihr Blick nach unten gerichtet, direkt auf das Gesicht des kleinen Milan. „Stillen ist für mich etwas ganz Wunderbares, ein magisches Band zwischen Mama und Baby“, schreibt Jenefer Riili weiter unter den Post.

Die User äußern sich zum Teil kritisch zu dem Foto. „Dein armer Sohn darf sich in ein paar Jahren seine Kindheit auf Social Media anschauen. Traurig“, findet einer. Andere bewundern ihr Plädoyer, das sie für das Stillen hält. Eine Mutter schreibt an Jenefer Riili gerichtet: „Ich hab mich nie unter Druck setzen lassen, alle meine Kids haben sich selbst abgestillt. Für mich war es so richtig.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#tb to this magical time Ich habe es geliebt Milan zu Stillen und wir haben es 7 Monate gemeinsam durchgezogen Stillen ist für mich etwas ganz wunderbares, ein magisches Band zwischen Mama und Baby. Trotzdem glaube ich, dass auch Flaschenkinder dieses magische Band zu ihrer Mama haben. Ich war z. B. Eins ‍♀️ am schlimmsten fand ich immer diese Fragen, bis der Kleine drei / vier Monate war hieß es „stillst du“? Und danach: „wie lange stillst du noch?“ warum muss man frisch gebackene Mamis immer so unter Druck setzen? Liebe Frauen da draußen, lasst euch von niemanden was einreden, nicht ob du stillst entscheidet ob du eine gute Mutter bist und auch nicht ob du einen Kaiserschnitt oder eine normale Geburt hattest ! Du musst niemanden beweisen dass du eine gute Mutter bist ❤️ #influencer #mamablogger #stillen #babyboy #tb #babyboy #pregnancy #postpartum

Ein Beitrag geteilt von Jenefer (@jenefer_riili) am

Berlin Tag und Nacht (BTN): Große Sorge um schöne Darstellerin - „Todesangst!“

Ursprüngliche Meldung: Berlin - „Ich hatte die letzten zwei Tage Todesangst.“ Damit beginnt Ex-BTN-Darstellerin Jenefer Riili ihre Story auf Instagram - und macht damit den Fans große Sorgen. Denn die Schauspielerin lag im Krankenhaus und die Lage schien wirklich ernst. Am Sonntag (17. März) veröffentlicht die hübsche Blondine ein Foto aus der Klinik mit den Worten: „Tut mir leid, dass heute nichts von mir kam, aber ich bin im Krankenhaus, mir geht‘s leider nicht gut.“

BTN: Große Sorge um Darstellerin - „Todesangst“

Schock für BTN-Fans: Jenefer Riili in Klinik

Laut Jenefer Riili wurden Untersuchungen an ihr vorgenommen und sie bat alle Fans, ihr die Daumen zu drücken. Besonders herzzerreißend: Es war ihre erste Nacht ohne ihren Sohn Milan, der im Juni 2018 zur Welt kam. 

Am Montagabend postete ihr Freund und ebenfalls BTN-Darsteller Matthias Höhn auf Instagram eine traurige Story zusammen mit Söhnchen Milan - dabei küsste er den Kleinen und schrieb dazu: „Hoffentlich ist Mama morgen wieder da - vermissen dich.“ Das Paar hatte es nicht immer einfach: Sie hatten sich kurz nach der Bekanntgabe der Schwangerschaft und ihrer Verlobung getrennt. Doch nach der Geburt sind die beiden BTN-Stars endlich wieder vereint und sprachen offen über das kurzzeitige Beziehungsaus.

Matthias Höhn, der bei BTN Pascal spielt, ging erst kürzlich selbst an seine Grenzen - zumindest schauspielerisch: In der Soap wurde Pascal von Männern vergewaltigt - ein absolutes Tabu-Thema, das die Serienmacher damit aufgegriffen haben.

Jenefer Riili ernsthaft krank? BTN-Star gibt Entwarnung

Auch Jenefer Riili selbst meldete sich aus der Klinik: „Meine Lieben, ich mach‘s kurz. Morgen darf ich wieder nach Hause. Ich hatte die letzten zwei Tage Todesangst. Man hat bei mir im Kopf beim CT etwas gesehen, das man weiter untersuchen musste.“ Doch Jenefer Riili gab auch gleichzeitig Entwarnung: „ALLES IST GUT. Ich bin unendlich glücklich und dankbar. Gesundheit ist der größte Reichtum!“ Und tatsächlich: Bereits am Dienstag veröffentlichte BTN-Star Jenefer Riili wieder Instagram-Storys, in denen sie entspannt mit Baby und ihrem Verlobten auf der Couch lag und mit ihrem kleinen Sohn spielte. 

Jenefer Riili in Todesangst: BTN-Star gibt Entwarnung auf Instagram.

Comeback zu BTN: Das sagt Jenefer Riili zu einer möglichen Wiederkehr zur Soap

Erst kürzlich sorgte Jenefer Riili für eine BTN-Sensation, als sie in einem Interview über ein mögliches Comeback sprach. Gibt es etwa Hoffnung, dass Jenefer aka Alessia zu BTN zurückkehrt? Damals hatte ihr Charakter Berlin den Rücken gekehrt und ist nach New York gezogen, um in der Modebranche Fuß zu fassen. Damit wäre ein Comeback zu BTN kategorisch nicht ausgeschlossen.

Während Jenefer Riili sich auf Instagram eher bedeckt zeigt, lässt ein anderer BTN-Star regelmäßig tief blicken: Anne Wünsche geizt nicht mit ihren Reizen. Nachdem sie ihre Trennung von Henning Merten bekannt gegeben hat, postete sie kurz darauf ein heißes Foto und zeigte gleich ihr pralles Dekolleté.

Passend: Die 2000. Folge bei „Berlin - Tag und Nacht“ hat es in sich, wie extratipp.com* berichtet. Die Frage, die sich alle Fans stellen: Wird Peggy den Unfall überleben? Oder stirbt sie heute den Serientod?

Weitere brandheiße News bei extratipp.com*

  • BTN-Schock! Zuschauerliebling verlässt „Berlin Tag & Nacht“ - Traurige Gewissheit

Jana Buch

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare