1. extratipp.com
  2. #Musik

Sarah Connor verabschiedet sich mit ihren Fans von Horror-Jahr 2020 - und macht dabei viel Mut

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Erbas

Sarah Connor singt ihre Sorgen einfach weg: Auch für die Popsängerin war 2020 ein echtes Horror-Jahr - mit ihren Fans sagt sie trotz allem nun gut gelaunt Lebewohl.

Berlin - Als ab März 2020 das Leben schlagartig still stand, musste auch Sarah Connor (40) mehrere Gänge runterschalten. Die COVID-19-Pandemie traf die Musik-, Kunst- und Unterhaltungsbranche hart: Albumveröffentlichungen wurden verschoben, Touren abgesagt und Tickets zurückgegeben. Für die 40-jährige Popsängerin wurde das Horror-Jahr zu einer echten Bewährungsprobe. „Mein ganzes hochtouriges Leben hat angehalten“, erklärte die Musikerin damals gegenüber der BILD. Doch die Schwägerin von Rapper Bushido (42) will nun nach vorne blicken - gemeinsam mit ihren Fans!

Popsängerin Sarah Connor lächelt bei der ZDF-Aufzeichnung des Jahresrückblicks „Menschen 2019“
Auch für Sarah Connor lief 2020 nicht alles glatt - die Popsängerin macht mit ihrer neuen Hymne „Bye Bye“ und dem zugehörigen Fan-Video jedoch Hoffnung auf bessere Zeiten © Axel Heimken/dpa/picture alliance

Sarah Connor sagt „Bye Bye“ zum Horror-Jahr 2020 - neues Fan-Video macht Hoffnung

Bereits Mitte Dezember veröffentlichte Sarah Connor ihre Single „Bye Bye“. Das Lied möchte Hoffnung auf eine bessere und vor allem entspanntere Zukunft machen, in der die Menschen die Pandemie und die dadurch notwendigen Restriktionen endlich überwunden haben. Auf Facebook, Instagram, Twitter & Co. wurde die 40-jährige Popsängerin für diese ermutigende, Trost spendende Lichtblick-Hymne ausgiebig gelobt: Die Fans können gar nicht genug von der Nummer bekommen.

Damit nicht genug: RTL fand „Bye Bye“ so toll, dass der Fernsehsender eine eigene Coverversion mit Stars wie Moderatorin Nazan Eckes (44) oder „Bauer sucht Frau“-Teilnehmer Schäfer Heinrich (54) initiierte. Im tatsächlichen Videoclip der Single sind dahingegen Sarah Connor und ihre Familie, darunter Töchterchen Delphine (9) und Ehemann Florian Fischer (46) zu sehen. Nun veröffentliche die Popsängerin eine weitere Version des Songs bzw. Videos - und diesmal stehen ihre zahlreichen Fans im Mittelpunkt!

Sarah Connor verzückt Fans mit neuem Video zu „Bye Bye“ - Popsängerin verabschiedet Horror-Jahr

Am Donnerstag (14. Januar 2021) war es endlich so weit: Auf YouTube durften Fans von Sarah Connor das neue Fan-Video zu „Bye Bye“ bewundern - und sich unter Umständen sogar selbst suchen! In dem stimmungsvollen Clip beweisen Jung und Alt, dass ihnen die COVID-19-Pandemie ihre gute Laune nicht verderben kann - ein ganz starkes Statement! Zahlreiche Fans beteiligten sich an der Aktion, drehten verschiedene Videos, die sie beispielsweise beim Feiern, Wandern, Lernen oder Arbeiten zeigen. Auch die Lyrics der packenden Abschiedsnummer wurden textsicher mitgesungen, performt und ausgelebt.

Mit dieser Aktion macht Sarah Connor sich und ihren Fans neuen Mut: Die Popsängerin zeigt sich standhaft und beweist auf kreative Art und Weise, dass sie sich selbst vom Horror-Jahr 2020 und dessen spürbaren Folgen keineswegs unterkriegen lässt. Für viele Fans kommt das Video genau zum richtigen Zeitpunkt, denn die aktuelle Nachrichtenlage zeigt, dass die COVID-19-Pandemie noch lange nicht ausgestanden ist. Irgendwann wird jedoch gewiss wieder die Normalität einkehren - und dann dürfen Sarah Connor und ihre Fans endlich endgültig „Bye Bye“ zu dieser verrückten Zeit sagen!

Jetzt bei extratipp.com: Tolle News und spannende Geschichten aus der Welt der Musik

Musikfan? Aktuelle Neuigkeiten zu Metallica, Billie Eilish oder Michael Jackson und vielen weiteren Musikern gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare