1. extratipp.com
  2. #Musik

Ross Antony: Total-Aussetzer beim Musik-Quiz mit Vanessa Mai

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Ross Antony zu Gast in Vanessa Mais Talkshow „On Mai Way“ am 1. April 2021 (Fotomontage)
Ross Antony „lost in translation“ © Screenshot YouTube/SWR Schlager

Ross Antony ist ein wahres Multi-Talent: Musiker, Entertainer, Schauspieler und Buchautor. Doch Songtexte zu erraten scheint ihm gar nicht zu liegen - nicht mal, wenn es seine eigenen sind.

Köln - Uppps, was war denn mit Ross Antony (46) los?! Der Brite ist seit Jahren erfolgreicher Schlager-Sänger und noch länger erfolgreicher Musiker. Doch Vanessa Mais lustiges Texte-Raten scheint ihn zu überfordern. Peter Maffay (71) wird zu Maite Kelly (41) und BroSis zu den No Angels. Nur einen Song kann er richtig erraten.

Vanessa Mai und Ross Antony: Zwei Schlagerstars am „On Mai Way“-Laufband

Die zweite Staffel von Vanessa Mais Talkshow „On Mai Way“ ist im vollen Gange - nach Claudia Obert (59) und Eko Fresh (37) war nun auch Schlagerstar Ross Antony zu Gast. Der Engländer joggte im neon-grünen Beanie neben der Schlagersängerin (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) her und beantwortete die ein oder andere persönliche Frage. So verriet der Schlagersänger, dass er schon einmal Hundefutter gegessen hat, offen für ein BroSis-Comeback wäre und noch nie beim Speed-Dating war.

++Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.++

Im Show-Segment „Lost in Translation“ mussten Vanessa Mai (28) und Ross Antony dann Songs erraten, die entweder ins Englische oder ins Deutsche übersetzt wurden. Doch das scheint wohl nicht gerade die Stärke des Schlagersängers zu sein, denn beim Song-Quiz verwechselt er große Musiker miteinander und erkennt nicht einmal seinen eigenen Song. Schon ein bisschen peinlich!

Ross Antony „lost in translation“: Musik-Blackout beim Schlagerstar

Die Songtexte von Sarah Connor, Peter Maffay und Maite Kelly sind für Schlagersänger Ross Antony wohl beliebig austauschbar. Zugegeben, das Quiz „Lost in Translation“ ist auch super schwer. Aber aus „Ich möchte nie erwachsen sein“ einen Sarah-Connor-Song zu machen ist schon eine starke Leistung.

Ross Antony zu Gast in Vanessa Mais Talkshow „On Mai Way“ am 1. April 2021.
Ross Antony „lost in translation“ © Screenshot YouTube/SWR Schlager

Auch seine eigenen Songs scheint er nicht mehr zu erkennen. Der BroSis-Megahit „Do you“ wurde gesucht. Ross Antony (121.497 monatliche Hörer*innen auf Spotify) war aber der festen Überzeugung, dass die No-Angels hinter den Textzeilen stecken. „Nicht dein Ernst?!“, fragt Vanessa Mai entgeistert. Danach brüllt Ross: „Über sieben Brücken. Über sieben Brücken“. Doch auch diese Antwort ist komplett falsch. Vanessa Mai gibt dann schließlich die richtige Antwort. Doch Ross Antony beweist Humor und kann über sich selbst lachen.

Was man ihm zu Gute halten muss: Die Schlagerqueen hat er sofort erkannt. „Achterbahn“, den Megahit von Helene Fischer (36), errät Ross Antony nach nur wenigen Sekunden.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Auch interessant

Kommentare