1. extratipp.com
  2. #Musik

Keine Hilfe: Rap-Legende Dr. Dre hat 780 Millionen, aber Tochter ist obdachlos

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Erbas

Rap-Legende Dr. Dre steht vor mehreren Geldscheinbündeln, daneben die provisorische Behausung eines Obdachlosen (Fotomontage)
Dr. Dre zählt zu den erfolgreichsten Rappern aller Zeiten - seiner Tochter LaTanya Young nützt das allerdings nichts: Sie ist obdachlos, kämpft darum, ihre Familie über die Runden zu bringen (Fotomontage) © Matrix/ZUMA Wire/Panthermedia/Imago

Für Fans von US-Hip-Hop führt kein Weg an Rap-Ikone Dr. Dre vorbei. Seit Jahrzehnten zählt der 56-Jährige zu den Schwergewichten des internationalen Musikgeschäfts. Seiner Tochter LaTanya Young nützt das nichts: Sie ist obdachlos, kommt kaum über die Runden.

Los Angeles - Als Kind eines wohlhabenden Promis hat man meist selbst gleich mit ausgesorgt - könnte man meinen! Für LaTanya Young (38), Tochter von Rap-Legende Dr. Dre (56), sieht die Realität allerdings anders aus. Obwohl ihr berühmter Papa mit einem Gesamtvermögen von rund 780 Millionen US-Dollar wortwörtlich im Geld schwimmt, ist die 38-Jährige obdachlos, haust in Kalifornien in einem Mietwagen. Unterstützung von ihrem Vater bekommt sie nicht - und das, obwohl sie und ihre vier Kinder es bitter nötig hätten. Extratipp.com* berichtet.

Die Rap-Ikonen Dr. Dre, 50 Cent und Eminem auf dem Hollywood Walk of Fame
Dr. Dre (l.) - hier neben den Rap-Legenden 50 Cent (m.) und Eminem - mischt seit Jahrzehnten erfolgreich im Musikgeschäft mit © UPI Photo/Imago

Dr. Dre: Seine Tochter LaTanya ist obdachlos - doch die Rap-Legende zahlt ihr keinen Cent mehr

Ende der 1980er erlebte Dr. Dre mit der US-amerikanischen Hip-Hop-Gruppe N.W.A. einen kometenhaften Aufstieg, war bald nicht mehr nur als Musiker, sondern auch als Produzent tätig - mit Erfolg: Der „Still D.R.E.“-Interpret (über 13.700.000 monatliche Hörer bei Spotify*) ist verantwortlich für den Durchbruch von Rap-Ikonen wie Snoop Dogg (49) oder Eminem (48). Über die Jahre hat der Kalifornier ein immenses Vermögen angehäuft, lebt ein regelrechtes Luxusleben. Seine Tochter LaTanya Young, von deren Mutter Lisa Johnson (53) sich der Musiker trennte, als die Kleine gerade einmal fünf Jahre alt war, lebt dahingegen am Existenzminimum.

Ich nehme Gelegenheitsjobs an, um über die Runden zu kommen - als Monteurin in einem Lagerhaus habe ich 15 Dollar pro Stunde verdient“, erklärt vierfache Mutter in einem Interview mit der britischen Tageszeitung Daily Mail. Ihre Kinder Tatiyana (16), Rhiana (13,), D’Andre (8) und Jason III (3) hat die älteste Tochter von Dr. Dre inzwischen bei Freunden untergebracht - sie selbst schläft in einem angemieteten SUV. „Ich versuche, meinen Kopf über Wasser zu halten. Ich bin seit einiger Zeit verschuldet“, berichtet sie. Ihre Zukunft sieht düster aus. Weil sie sich im Zahlungsrückstand befindet, könnte sie bald ihren provisorischen Schlafplatz verlieren: „Früher oder später werden sie mir das Auto wegnehmen.“

Extratipp.com bei Telegram: Jetzt den Telegram-Channel abonnieren* und die besten Geschichten als Erster lesen

Dr. Dre: Rapper hat Tochter LaTanya seit 18 Jahren nicht mehr gesehen - Zahlungen eingestellt

Seit unglaublichen 18 Jahren hat LaTanya Young ihren berühmten Vater nicht mehr persönlich gesehen. Für seine Enkel interessiert sich Dr. Dre offenbar auch nur wenig - diese haben ihren Opa noch nie zu Gesicht bekommen. Lange Zeit unterstützte der Rapper die Familie noch finanziell, doch vor anderthalb Jahren hat er seine Zahlungen komplett eingestellt - warum genau ist unklar! LaTanya erzählt jedoch, der Anwalt des millionenschweren Musikers habe ihr mitgeteilt, dass Dr. Dre seine Unterstützung einstellen wolle, weil die 38-Jährige in den Medien öffentlich über ihn gesprochen hat. Unglaublich! Ihre Kinder seien „schockiert“ über das Verhalten ihres Großvaters. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare