Purer Luxus!

Rammstein: Till Lindemann und Co. präsentieren Designer-Merch von Balenciaga - ab 350€ geht‘s los

Rammstein-Frontmann Till Lindemann steht neben Geldscheinen und Balenciaga-Merch seiner Band vor einer Kunstausstellung der Modemarke (Fotomontage)
+
Wer das nötige Kleingeld hat, kann nun Rammstein-Merch von Balenciaga tragen - schon ab 350 Euro gibt es beispielsweise eine Mütze (Fotomontage)

Rammstein haben sich mit der spanischen Designermarke Balenciaga zusammengetan und eine Luxus-Kollektion veröffentlicht - für die müssen Fans allerdings richtig tief in die Tasche greifen: Wer etwa eine Kappe der Band um Frontmann Till Lindemann haben möchte, muss bereits 350 Euro hinblättern.

Berlin - Fan von Rammstein zu sein, kann unter Umständen ein recht kostspieliges Vergnügen werden: Allein für Konzertkarten der Metal-Band um Frontmann Till Lindemann (58) zahlt man bereits in den unteren Kategorien mindestens einhundert Euro - und kommt damit im Vergleich zum jüngsten Coup der Berliner noch recht günstig davon. Gemeinsam mit der spanischen Modemarke Balenciaga hat die Gruppe nämlich eine eigene Luxus-Merch-Kollektion auf den Markt gebracht. Wer hier etwas abgreifen wollte, musste nicht nur schnell, sondern auch gut betucht sein.

Rammstein: Till Lindemann und Co. arbeiten mit Balenciaga zusammen - Kult oder überteuert?

Der Kollaboration zwischen Rammstein und Balenciaga ist bereits eine ungewöhnliche Zusammenarbeit vorausgegangen: Das Luxus-Label und deren Chef-Designer Demna Gvasalia (40) stellten 2020 für Apple Music eine eigene Playlist („Hello, My Name Is Demna”) zusammen, begründeten damit eine offizielle Kooperation mit dem Streaming-Dienst. Etwa 13 Stunden dauert die Playlist des georgischen Modeschöpfers, beinhaltet neben US-Rapper Kanye West (43) oder der Rockband Radiohead auch, wer hätte es geahnt, Songs von Rammstein. Till Lindemann und seine Männer dürfen nun auf Einladung von Balenciaga ganz offiziell selbst Hand anlegen und ihre eigene Playlist kuratieren.

++Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen++

Im Rahmen dieses künstlerischen Austauschs ist dann auch gleich Balenciagas neue Rammstein-Kollektion entstanden: Optisch fällt die Kleidung recht schlicht aus, erinnert an Merch, das man vom Look her problemlos auch im offiziellen Store der Band bekommen könnte - lediglich der Preis fällt dann doch sehr unterschiedlich aus! Das günstigste Produkt etwa, eine schwarze Baseballkappe in Vintage-Optik mit Logo-Stickerei, kostet stolze 350 Euro. Doppelt blöd: Selbst wenn man das nötige Kleingeld besitzt, waren viele Stücke sofort ausverkauft - darunter auch die Cap. Wer schnell genug ist, kann jetzt allerdings noch einen Regenmantel für schlappe 1790 Euro vorbestellen (Stand: 15. April 2021). Für den Durchschnittsfan dürfte die Modelinie allerdings unerschwinglich bleiben.

Die Kollaboration mit Rammstein war für den spanischen Modekonzern, der seinen Sitz inzwischen nach Paris ausgelagert hat, ein voller Erfolg: Die ersten Produkte, darunter eine Kappe und ein Hoodie, sind bereits ausverkauft

Rammstein: Band kündigt Luxus-Merch offiziell an - Balenciaga-Kollektion wirbt mit Fans

Am Dienstagmorgen (15. April 2021) präsentierte auch Rammstein via Instagram ganz offiziell die schicken Stücke aus der Balenciaga-Kollektion. Dafür wurden langjährige Fans der Band um Till Lindemann in der neuen Kluft der Luxus-Marke inmitten ihrer wertvollsten Rammstein-Besitztümer fotografiert. Auf den Fotos, die laut Bildunterschrift Star-Fotograf Gottfried Helnwein (72) geknipst hat, posieren sie mit allem, was das Fan-Herz begehrt: Poster, Flaggen, Becher, Bilder, Platten - eine eindrucksvolle Sammlung!

Doch der Eindruck trügt: Im Normalfall kann sich der durchschnittliche Rammstein-Fan das exklusive Balenciaga-Merch wohl eher nicht leisten. Rechnen wir einmal nach: Ein Outfit bestehend aus Kapuzenpullover (795 Euro), T-Shirt (495 Euro), Kappe (350 Euro) und Bauchgürteltasche (650 Euro) würde alles in allem 2290 Euro kosten - und man müsste trotz des hohen Preises ohne Hose und Schuhe vor die Haustür. Wenn dunkle Wolken aufziehen und es regnerisch wird, können sich die 2290 Euro dann dank des Regenmantels (1790 Euro) auch fast direkt auf 4080 Euro verdoppeln. Unser Tipp: Das Geld sparen und dafür ein Konzert der Berliner besuchen, sobald es wieder geht. Mit dem Restgeld kann man dort wahrscheinlich auch direkt den kompletten Merch-Stand plündern!

Nicht verpassen: In der zweiten Folge von „Promify“ sprechen die „Goodbye Deutschland“-Stars Caro und Andreas Robens mit uns exklusiv über Musik im Fitnessstudio, Ballermann-Schlager und Corona.

Jetzt bei extratipp.com: Tolle News und spannende Geschichten aus der Welt der Musik

Musikfan? Aktuelle Neuigkeiten zu Billie Eilish, Mark Forster oder Sarah Connor und vielen weiteren Musikern gibt es hier.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare