Nun herrscht Gewissheit

Rammstein: Wegen Corona - „Europe Stadium Tour“ offiziell auf 2022 verschoben

Till Lindemann, Frontsänger von Rammstein, beim Konzert der Band Rammstein in der HDI-Arena am 02.07.2019. Dahinter: Das Publikum feiert beim Konzert der Band Rammstein in der HDI-Arena am 07.07.2019 (Fotomontage)
+
Jetzt herrscht Gewissheit: Rammstein müssen ihre „Europe Stadium Tour“ offiziell verschieben (Fotomontage)

Jetzt ist es offiziell: Rammstein müssen die für 2021 geplanten Shows ihrer „Europe Stadium Tour“ aufgrund der Corona-Pandemie auf 2022 verschieben. Die neuen Daten stehen jedoch bereits fest.

Berlin - Am 22. Mai 2021 hätten Rammstein in Leipzig eigentlich den Auftakt ihrer „Europe Stadium Tour“ feiern sollen, doch nach langen Wochen der Ungewissheit herrscht jetzt endlich Klarheit: Die Metal-Band um Frontmann Till Lindemann (58) muss ihre aktuelle Tour erneut um ein Jahr verschieben. Aufgrund der Corona-Pandemie waren bereits 2020 etliche Konzerte ausgefallen - doch auch in diesem Jahr müssen sich die Fans noch einmal gedulden. Die neuen Termine stehen allerdings bereits fest - eine Show muss jedoch komplett ausfallen, wie Rammstein über die sozialen Netzwerke bekanntgaben.

Die Bühne brennt erst 2022 wieder: Rammstein haben ihre „Europe Stadium Tour“ verschoben

Rammstein: „Europe Stadium Tour“ für 2021 abgesagt - Termine offiziell auf 2022 verschoben

Am frühen Mittwochnachmittag (24. März 2021) teilten Rammstein offiziell mit, dass ihre „Europe Stadium Tour“ komplett auf 2022 verschoben werden muss. In einem langen Statement, das Till Lindemann und Co. auf ihrer Website und über ihre sozialen Kanäle teilten, erklärte die Band, man habe aufgrund der „wie erwartet anhaltenden Veranstaltungsverbote und den durch COVID-19 anfallenden Beschränkungen“ die Entscheidung treffen müssen, die anstehende Tour erneut um ein Jahr zu verlegen. Dieser Schritt sei „unausweichlich“, heißt es von den Berlinern.

Rammstein zeigten sich „sehr enttäuscht“ - wohl auch, weil die neuen Termine der „Europe Stadium Tour“ nicht allesamt eingehalten werden können: Die Show in Belfast (Nordirland) muss komplett abgesagt werden, doch alle anderen Konzerte finden glücklicherweise statt. Auch 2022 geht es übrigens wieder in Leipzig los: Die Berliner werden am 20. Mai 2022 (hoffentlich dann wirklich!) den Auftakt ihrer Europa-Tour feiern, die sie unter anderem auch nach Stuttgart, Düsseldorf und Hamburg führen wird. Übrigens: Die neuen Tourdaten findet ihr am Ende dieses Artikels.

Rammstein: „Europe Stadium Tour“ auf 2022 verschoben - stattdessen gibt‘s neue Musik

Ganz leer gehen die Rammstein-Fans jedoch trotz abgesagter „Europe Stadium Tour“ in diesem Jahr nicht aus: Die Band wird 2021 ein weiteres Album veröffentlichen, wie sie jüngst offiziell bestätigten (extratipp.com berichtete). Auch in ihrem Statement wiesen Till Lindemann und Co. noch einmal auf neue Musik hin: „Die Band nutzt die Auszeit, um an neuen Songs weiterzuarbeiten. Wir freuen uns darauf, euch 2022 zu sehen!“

  • 20.05.2022 Leipzig, Red Bull Arena Leipzig (alte Termine: 29.05.2020 & 22.05.2021)
  • 21.05.2022 Leipzig, Red Bull Arena Leipzig (alte Termine: 30.05.2020 & 23.05.2021)
  • 25.05.2022 Klagenfurt, Wörthersee Stadion (alte Termine: 25.05.2020 & 27.05.2021)
  • 30.05.2022 Zurich, Stadion Letzigrund (alte Termine: 06.06.2020 & 05.07.2021)
  • 31.05.2022 Zurich, Stadion Letzigrund (alte Termine: 07.06.2020 & 06.07.2021)
  • 04.06.2022 Berlin, Olympiastadion (alte Termine: 04.07.2020 & 05.06.2021)
  • 05.06.2022 Berlin, Olympiastadion (alte Termine: 05.07.2020 & 06.06.2021)
  • 10.06.2022 Stuttgart, Cannstatter Wasen (alte Termine: 02.06.2020 & 31.05.2021, Mercedes-Benz Arena)
  • 11.06.2022 Stuttgart, Cannstatter Wasen (alte Termine: 03.06.2020 & 01.06.2021, Mercedes-Benz Arena)
  • 14.06.2022 Hamburg, Volksparkstadion (alte Termine: 01.07.2020 & 30.06.2021)
  • 15.06.2022 Hamburg, Volksparkstadion (alte Termine: 02.07.2020 & 01.07.2021)
  • 18.06.2022 Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena (alte Termine: 27.06.2020 & 26.06.2021)
  • 19.06.2022 Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena (alte Termine: 28.06.2020 & 27.06.2021)
  • 22.06.2022 Aarhus, Ceres Park (alte Termine: 04.08.2020 & 23.06.2021)
  • 26.06.2022 Coventry, Ricoh Arena (alte Termine: 20.06.2020 & 19.06.2021)
  • 30.06.2022 Cardiff, Principality Stadium (alte Termine: 14.06.2020 & 16.06.2021)
  • 04.07.2022 Nijmegen, Goffertpark (alte Termine: 24.06.2020 & 03.08.2021)
  • 08.07.2022 Lyon, Groupama Stadium (alte Termine: 09.07.2020 & 09.07.2021)
  • 09.07.2022 Lyon, Groupama Stadium (alte Termine: 10.07.2020 & 10.07.2021)
  • 12.07.2022 Turin, Stadio Olimpico Grande Torino (alte Termine: 13.07.2020 & 13.07.2021)
  • 16.07.2022 Warsaw, PGE Narodowy (alte Termine: 17.07.2020 & 17.07.2021)
  • 20.07.2022 Tallinn, Song Festival Grounds (alte Termine: 21.07.2020 & 21.07.2021)
  • 24.07.2022 Oslo, Bjerke Travbane (alte Termine: Trondheim 26. & 27.07.2020 Granåsen & 25.07.2021 Leangen Travbane)
  • 29.07.2022 Gothenburg, Ullevi Stadium (alte Termine: 31.07.2020 & 30.07.2021)
  • 30.07.2022 Gothenburg, Ullevi Stadium (alte Termine: 01.08.2020 & 31.07.2021)
  • 03.08.2022 Ostend, Park De Nieuwe Koers (alte Termine: 10.06.2020 & 07.08.2021)

Jetzt bei extratipp.com: Tolle News und spannende Geschichten aus der Welt der Musik

Musikfan? Aktuelle Neuigkeiten zu Böhse Onkelz, Lena Meyer-Landrut oder Metallica und vielen weiteren Musikern gibt es hier.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare