Hippie- und Elvis-Oma

Rammstein: Omis rocken zur Musik der Metal-Band

Großmütter wie man sich sie vorstellt, das sind Nana King & Granny Haze nicht. Weltoffen und modern rocken zwei Großmütter unter den Namen „Two Rocking Grannies“ auf YoutTube. Auch von Rammstein sind die Omis sichtlich begeistert.

Hannover - Sie nennen sich „Two Rocking Grannies“ auf YouTube. Regelmäßig kommentieren die Großmuttis dort verschiedene Songs aus der ganzen Welt. Hauptsächlich Metal- und Rockmusik - Festlegen wollen die beiden sich da jedoch nicht. Schließlich sind beide offen für alle Musikrichtungen. Während Nana King vor paar Jahren noch zu Elvis rockte, möchte die Dame nun die neue Welt des Rocks entdecken. Und Haze war früher in der Szene der Hippies und liebt die Beatles, Hendrix sowie Sounds der 60er und 70er. Aber auch sie präsentiert sich als offene „Grannie“, die Begeisterung für die Lieder von heute findet.

Rammstein: Omis rocken zur Musik der Metal-Band 

Die Omis rocken zu sämtlichen Lieder aus der ganzen Welt. Natürlich auch zur deutschen Metal-Band Rammstein. Begeistert wippen die Omis im Takt mit - „Großartig“ -Die „Rocking Grannies“ kommen aus dem Staunen gar nicht mehr raus, als sie auf einem Rammstein-Konzert die Menschenmassen sehen. Zwar verstehen sie nicht, was sie singen, aber die Stimme von Till Lindemann (57) überzeuge sie, sagt die eine Omi.

Rubriklistenbild: © Christophe Gateau/dpa & Boris Roessler/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare