Frauenpower

Die MTV Video-Music-Awards 2020 stehen ganz im Zeichen dieser beiden Frauen

Sie sind Konkurrentinnen und können doch auf eine Auszeichnung für ihre gute Zusammenarbeit hoffen. Lady Gaga und Adriana Grande könnten die Abräumer des MTV Video-Music-Awards 2020 werden.

New York City - Seit 1984 wird die Auszeichung des MTV Video-Music-Awards verliehen. Dabei stechen dieses Jahr zwei Frauen besonders heraus. Beide Sängerinnen sind stehen mit insgesamt neun Nominierungen ganz an der Spitze der Superstars.

Bei den MTV VMA 2020 könnten dieses Jahr zwei Frauen zu den Abräumern des Jahres gehören

Obwohl beide Damen eine harte Konkurrenz für einander sind, haben beide Sängerinnen auch Nominierungen für ihre Zusammenarbeit in der Tasche. Dieses Jahr haben Lady Gaga (34) und Adriana Grande (27) die Nase für die begehrten Preise ganz weit vorne. Mit ihrem gemeinsamen Hit „Rain On Me“ könnten die Amerikanerinnen ein Preis für das „Musikvideo des Jahres“, eine Auszeichnung für den „Song des Jahres“ und noch einen Preis für die „Besten Kollaboration“ einheimsen.

Chance auf einen Award für den „Künstler des Jahres“ könnte auch noch an Lady Gaga gehen. Die 34-Jährige muss sich allerdings gegen Künstler wie Justin Bieber und „The Weeknd“ durchsetzen. Spannend wird es am 30. August, denn dann werden die MTV Video-Music-Awards 2020 in New York City vergeben.

Rubriklistenbild: © Jason Szenes/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare