Doppelter Schicksalsschlag

Michael Jacksons Tochter in tiefer Trauer: Gleich zwei Freunde von Paris sind gestorben

Paris Jackson, Tochter von King of Pop Michael Jackson, verlor kürzlich zwei enge Freunde. Nun gedenkt sie ihnen mit einer emotionalen Botschaft.

Los Angeles - Obwohl sie gerade einmal Anfang 20 ist, musste Paris Jackson (22), die Tochter des legendären King of Pop Michael Jackson († 50), schon viele Schicksalsschläge hinnehmen. 2009 verlor die junge Schauspielerin ihren geliebten Vater im zarten Alter von elf Jahren, später folgten Eskapaden in der Öffentlichkeit, darunter Drogenabstürze, ein gescheiterter Selbstmordversuch und die kürzlich in die Brüche gegangene Beziehung zu Bandkollege Gabriel Glenn (23). Doch auch jetzt kehrt keine Ruhe ein: Paris muss nun um gleich zwei viel zu jung verstorbene Freunde trauern.

Paris Jackson ereilten immer wieder Schicksalsschläge, darunter der Tod ihres berühmten Vaters im Jahre 2009

Michael Jackson: Tochter Paris postet emotionale Abschiedsbotschaft

Auf Instagram postete Paris Jackson Bilder aus besseren Tagen: Eines zeigt sie und ihre verstorbene Freundin Sofia an einem gemütlichen Abend. Dazu schreibt die Tochter des King of Pop: „Einer ist schon zu viel, ich hasse das.“ Damit bezieht sich sie sich auf ihren vorherigen Post, in dem sie bereits den Tod ihres engen Freundes Noah, den sie als „ganz besondere Seele“ in Erinnerung behalten wird, beklagt. Ihre beiden Freunde waren für sie da, als sie diese am meisten brauchte - eine Geste, die sie gerne erwidert hätte, wie sie unter ihrer Abschiedsbotschaft an Sofia schreibt: „Ich wünschte, ich hätte zum Ende hin für dich da sein können.“

Sofia und Noah scheinen Freunde gewesen zu sein, mit denen Paris Jackson viel erlebt hat. Die verschiedenen Schnappschüsse, welche die Tochter von Popstar Michael Jackson von sich und ihren Freunden, postete, zeigen sie in verschiedensten Situationen, darunter Noah beim Haarefärben oder Tätowieren und Sofia beim Sprayen oder einem nächtlichen Spaziergang durch die Stadt. Woran Noah, den Paris als „kleinen Bruder“ bezeichnete, und Sofia, die „von vielen vermisst werde“, genau gestorben sind, gab die 22-Jährige nicht bekannt. Bleibt zu hoffen, dass Paris trotz dieser immensen Verluste nicht in alte Verhaltensweisen verfällt.

Aktuelle Neuigkeiten zu Metallica, Billie Eilish oder Rammstein und vielen weiteren Musikern gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Roland Weihrauch/Brendan Mcdermid/Aurore Marechal/PA WIRE/dpa/picture alliance

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare