„S&M2“ weiter an der Spitze

Metallica: Metal-Band unangefochten auf Platz eins - wer stößt sie vom Thron?

Metallica stehen mit ihrem Live-Album nach wie vor auf Platz eins der deutschen Albumcharts. Doch wie lange kann sich die Metal-Band dort noch halten?

San Francisco - Für Metallica läuft es derzeit richtig gut: Mit ihrem Live-Album „S&M2“ dominiert die Metal-Band die internationalen Charts, setzte sich in den USA sogar gegen einen richtigen Weltstar durch und eroberte auch in Deutschland souverän die Spitze der Albumcharts. Doch ihr Thron wackelt bereits, denn einige bevorstehende Releases haben es in sich!

Gitarrist Kirk Hammett (l.) und Bassist Robert Trujillo bei einem Metallica-Konzert in Madrid am 3. Mai 2019 (Archivbild)

Metallica: Mit „S&M2“ an der Spitze - Metal-Band dominiert die Charts

Seit der Veröffentlichung von „S&M2“ (28. August 2020) hält sich das Album an der Spitze der deutschen Albumcharts - keine schlechte Bilanz, vor allem angesichts der Tatsache, dass es sich bei der Platte um einen Konzertmitschnitt und keineswegs neues Material von Metallica handelt. Ebenfalls beachtlich: Die ersten vier Plätze gehen allesamt an Bands aus dem Rock oder Metal, darunter The Rolling Stones mit „Goats Head Soup“ (Platz zwei) und Zakk Sabbath mit „Vertigo“ (Platz drei).

Dieses Ergebnis ist besonders beeindruckend, betrachtet man die Konkurrenz aus Pop, Hip-Hop oder Schlager: So schaffte es das Duo Hurts mit „Faith“ lediglich auf Platz neun, während Schauspieler Matthias Schweighöfer mit „Hobby“ einen Rang dahinter chartet. Rap-Wunder Apache 207 kämpfte sich mit „Treppenhaus“ zurück in die Top 10 (Platz acht). An Metallica und ihren rockenden Kollegen gab es diese Woche jedoch kein Vorbeikommen.

Das wird sich jedoch aller Voraussicht nach spätestens kommende Woche ändern: Am 18. September 2020 werden einige Alben erscheinen, die mühelos einen der ersten Plätze - wenn nicht sogar die Spitze - belegen könnten. Heiße Favoriten auf gute Chartplatzierungen sind dann vor allem Capital Bra mit „CB7“, Andy Borg mit „Es war einmal - Lieder, die Geschichten erzählen“, Yusuf mit „Tea For The Tillerman 2“ und Napalm Death mit „Throes Of Joy In The Jaws of Defeatism“. Ob sich Metallica trotz dieser starken Neuerscheinungen weiterhin vorne in den Charts halten kann, wird die nächste Woche zeigen.

Aktuelle Neuigkeiten zu Rammstein, Böhse Onkelz oder Die Toten Hosen und vielen weiteren Musik-Acts gibt es hier.

Info über den Autor

Jonas Erbas, Volontär bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob Metal, Rock, Pop oder Hip-Hop – Jonas kennt und liebt die Welt der Musik. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Oliver Berg/Jörg Carstensen/Afra Gallati/dpa/picture alliance

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare