2020 war ein produktives Jahr

Metallica: Frontmann James Hetfield mit vielversprechender Ankündigung - Kommt bald ein neues Album?

Acht lange Jahre lagen zwischen „Death Magnetic“ (2008) und Metallicas aktuellem Studioalbum „Hardwired... to Self-Destruct“ (2016). Doch offenbar will Frontmann James Hetfield seine Fans nicht noch einmal warten lassen - veröffentlicht die Metal-Band also schon bald ihre nächste Platte?

San Francisco - Während viele andere Künstler aus Rock und Metal massiv unter den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen des Coronavirus leiden, könnte sich die unfreiwillige Pause für Metallica und ihre Fans (womöglich) gelohnt haben. Wie Frontmann James Hetfield (57) verriet, nutzte er die viele Freizeit, um an neuen Songs zu arbeiten - und zwar an einer ganzen Menge!

Metallica: Frontmann James Hetfield spricht über „Unmengen an Material“

In einem Interview mit dem US-amerikanischen Radiosender SiriusXM machte Metallica-Frontmann James Hetfield unmissverständlich deutlich, dass er die letzten Monate konstruktiv nutzen konnte. Der Sänger und Gitarrist der erfolgreichen Metal-Band begab sich Ende 2019 wegen Alkoholmissbrauchs in eine Entzugsklinik - und hat sich dort offenbar bestens erholt!

Zumindest in Sachen Kreativität kann der 57-Jährige wieder Vollgas geben: Das Metallica-Gründungsmitglied gab im Interview an, in den letzten Monaten „Unmengen an Material“ geschrieben zu haben. James Hetfield erklärte schließlich auch, dass man als Musiker in der aktuellen Lage seine Zeit einfach entsprechend nutzen müsse: „Ich bin mir sicher, es gibt da draußen eine Menge Musiker, die sich sagen: ,Okay, was kann ich machen? Ich werde etwas schreiben und mich darauf einlassen.‘, was ich liebe zu tun.“

Metallica: Kommt das neue Album schon 2021?

Metallica-Fans dürften für den Anfang versorgt sein, immerhin erschien am 28. August 2020 erst das Live-Album „S&M2“, welches die Band gemeinsam mit Musikern der San Francisco Symphony eingespielt hat. Doch auch der Nachfolger zu „Hardwired... to Self-Destruct“ nimmt langsam Form an. Bereits im Juni bestätigte Schlagzeuger Lars Ulrich, dass man via Zoom erste Fortschritte hinsichtlich Studioalbum Nummer elf gemacht habe. Auch Bassist Rob Trujillo äußerte sich entsprechend. Es bleibt also spannend!

Aktuelle Neuigkeiten zu Rammstein, Böhse Onkelz oder Die Toten Hosen und vielen weiteren Musikern gibt es hier.

Info über den Autor

Jonas Erbas, Volontär bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob Metal, Rock, Pop oder Hip-Hop – Jonas kennt und liebt die Welt der Musik. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Ricardo Rubio/dpa/picture alliance

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare