1. extratipp.com
  2. #Musik

LEA performt online „Drei Uhr Nachts“ - Mark Forster schaltet sich ein und singt mit

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Erbas

Mark Forster und LEA stehen vor einem Screenshot ihrer Instagram-Story, dahinter grüne Neonlichter (Fotomontage)
Mark Forster (r.) und LEA (l.) begeistern aktuell mit ihrer Single „Drei Uhr Nachts“, traten damit unter anderem schon bei „The Voice Kids“ (Sat.1) auf - auf Instagram gaben die Popstars nun eine besonders emotionale Version des Hits zum Besten (Fotomontage) © Jörg Carstensen/Rolf Vennenbernd/Ingo Wagner/dpa/picture alliance & Screenshot/Instagram/Mark Forster

Mit „Drei Uhr Nachts“ haben Mark Forster und LEA einen echten Hit geschrieben. Diesen sangen die beiden Popstars nun bei einem kurzen, recht spontanen Online-Konzert. Emotional!

Berlin - Mark Forster (38) und seinen Fans stehen spannende Monate bevor: Der Popsänger wird demnächst ein neues Album veröffentlichten, tüftelt im Studio bereits seit Längerem fleißig an musikalischem Nachschub. Den Anfang machte im April 2021 die Single „Drei Uhr Nachts“, die der 38-Jährige gemeinsam mit Label-Kollegin LEA (28) aufgenommen und eingesungen hat. Der Hit wurde zu einem großen Erfolg: Das Duo sorgte für eine wilde YouTube-Premiere und stand mit dem Song sogar im Finale von „The Voice Kids“ (Sat.1) auf der Bühne. Doch von der Nummer scheinen auch Mark Forster und LEA selbst nicht genug zu bekommen - und gaben wohl auch deshalb bei Instagram und Co. am Dienstag (11. Mai 2021) ein kleines, emotionales Spontankonzert.

Mark Forster und LEA treffen sich für Online-Duett - emotionale Version von „Drei Uhr Nachts“

Für viele Musikliebhaber:innen ist „Drei Uhr Nachts“ bereits jetzt ein früher Anwärter auf den Ohrwurm des Jahres. Kein Wunder: Mark Forster und LEA stecken viel Leidenschaft und Emotion in ihre gemeinsame Single, treffen damit genau den Nerv vieler Fans. Doch nicht nur als Studioaufnahme macht sich die Nummer richtig gut. Über ihre sozialen Kanäle auf Instagram und TikTok teilte die 28-jährige Popmusikerin einen kurzen Clip, in dem sie die Melodie des Liedes auf dem Klavier spielt und dazu ihren Part singt. Ihren Duettpartner markierte die Singer-Songwriterin in den Posts, schrieb: „Wollt ihr mitsingen? Mark Forster, wo bist du?“

„Ok“, antwortete der 38-Jährige in seiner Story, nahm ein Video auf, das ihn vor einem Mischpult in seinem Studio zeigt. An den Stellen, die LEA lediglich instrumental begleitete, lieferte Mark Forster den Gesang. Das Endergebnis begeistert: „Drei Uhr Nachts“ ist in dieser ruhigeren, sehr gefühlvollen Version äußerst ergreifend - auch weil das Duo sehr viel Herzblut in die Nummer packte. Wen das Gesangsfieber packte, konnte zudem selbst mitmachen: In dem Clip blendeten die beiden Popstars den Text ihres Songs ein. Für alle, die das Duett im Original noch einmal nachhören wollten, packte der in Berlin sesshafte Sänger abschließend noch einen Link, der zu Spotify, YouTube und Co. führte, in seinen Beitrag.

++Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen++

Instagram-Story von Mark Forster, in welcher der Popstar mit seiner Duettpartnerin LEA den Hit „Drei Uhr Nachts“ singt
„Mark Forster, wo bist du?“, schrieb LEA unter anderem in ihrer Instagram-Story und markierte den Popsänger - der schaltete sich direkt aus dem Studio ein, sang souverän seinen Part des gemeinsamen Duetts „Drei Uhr Nachts“ © Screenshot/Instagram/Mark Forster

Mark Forster: Neues Album als Trost für verschobene Termine? Fans müssen bis 2022 ausharren

Weitaus weniger schön als das Online-Spontankonzert mit LEA waren die Nachrichten, die Mark Forster zuletzt mit seinen Fans teilen musste: Vergangenen Mittwoch (5. Mai 2021) musste der 38-jährige Popmusiker nach seiner Tour nun auch die Open-Air-Termine von 2021 auf 2022 verschieben. „Ich hatte so sehr gehofft das nicht schreiben zu müssen, aber jetzt ist es Gewissheit: Die Open Airs können wir auch 2021 nicht wie geplant durchführen. Eure Gesundheit und die aller Beteiligten hat Vorrang“, erklärte der ehemalige „The Voice of Germany“-Coach unter anderem bei Instagram. Auch diese Nachholtermin stehen bereits fest. Ein kleiner Trost: Da das Album des „Übermorgen“-Interpreten in den kommenden Monaten erscheinen soll, dürfen die Fans im nächsten Jahr umso mehr neue Hits live genießen.

Jetzt bei extratipp.com: Tolle News und spannende Geschichten aus der Welt der Musik

Musikfan? Aktuelle Neuigkeiten zu Lena Meyer-Landrut, Rammstein oder Sarah Connor und vielen weiteren Musikern gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare