1. extratipp.com
  2. #Musik

Mark Forster backt gerne: Popstar teilt Rezept seines Eierlikörkuchens

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Erbas

Mark Forster steht vor einer Küche mit diversen Backutensilien, wie Mehl und Eier (Fotomontage)
Mark Forster singt nicht nur unglaublich gerne, er liebt auch das Backen: Am Sonntag (21. März 2021) bereitete er deswegen einen leckeren Eierlikörkuchen zu (Fotomontage) © Britta Pedersen/Simone A. Mayer/Catherine Waibel/Bernd Wüstneck/Jörg Carstensen/dpa/picture alliance

Mark Forster arbeitet aktuell nicht nur an neuer Musik, sondern stellt sich in seiner Freizeit auch an den Herd: Bei Instagram teilte der Popstar nun auf Wunsch der Fans das Rezept seines Eierlikörkuchens.

Berlin - Sonntags wird in vielen Haushalten traditionell gebacken. Auch Mark Forster (38) ist da keine Ausnahme: Der Popsänger stellt sich gerne selbst in die Küche und schwingt ganz professionell den Kochlöffel. Seine Spezialität: Eierlikörkuchen! Und weil das Rezept dazu schon einmal so gut ankam, teilte es der 38-jährige Singer-Songwriter „auf vielfachen Wunsch“, wie er am Sonntag (21. März 2021) bei Instagram schreibt, gleich nochmal. Seine Fans sind begeistert - und backen die süße Köstlichkeit direkt nach.

Mark Forster: Popstar auch am Herd fleißig - er backt Eierlikörkuchen und teilt das Rezept

Schult Mark Forster bald vom Popstar zum Pâtissier um? Wohl eher nicht! Dennoch macht der 38-Jährige in der Küche eine fachmännische Figur, wie er jetzt eindrucksvoll beweist: Auf Instagram teilte der „Übermorgen“-Sänger das Rezept eines leckeren Eierlikörkuchens und lieferte obendrauf Tipps, wie das süße Gebäck am besten gelingt. Dabei kommt es nämlich nicht nur auf die richtigen Zutaten, sondern auch die passende Backform an. Auch wenn der ehemalige „The Voice of Germany“-Coach seine Kompetenzen am Herd nun eindrucksvoll unter Beweis stellt, das Rezept selbst stammt ursprünglich gar nicht von ihm, sondern von der Mutter eines Grundschulfreundes. Schmecken tut es natürlich trotzdem absolut erstklassig.

Das finden auch Mark Forsters Fans: Die teilen das frisch gebackene Ergebnis prompt - und der Popmusiker zeigt sich begeistert! Den Eierlikörkuchen gibt es dabei in allen Formen und Farben zu bestaunen. Toll: Die Grundschulzeit des 38-jährigen Kappenträgers liegt inzwischen gut 30 Jahre zurück, trotzdem hat er das Rezept bis jetzt behalten - ein echter Klassiker also! Ob der kleine Mark schon als Grundschüler schon von der Köstlichkeit naschen durfte, bleibt allerdings zu fraglich, immerhin kommt neben Zutaten wie Eier oder Mehl auch eine ganze Tasse Eierlikör in den Kuchen. Wohl bekomm‘s!

Die Instagram-Story von Popstar Mark Forster, in der er dokumentiert, wie er einen Kuchen backt
Wer nach dem Rezept eines echten Popstars backen (und naschen!) möchte, hat nun die Möglichkeit: Auf Instagram teilte Mark Forster das Geheimnis seines leckeren Eierlikörkuchens © Instagram/Screenshot/Mark Forster

Mark Forster: Popmusiker postet Rezept bei Instagram - so gelingt der Eierlikörkuchen

Das Rezept für den Eierlikörkuchen postete Mark Forster am Sonntag bereits zum zweiten Mal in seiner Instagram-Story, nachdem zahlreiche Fans den Wunsch geäußert hatten, den Kuchen nachzubacken - das Problem: Auch diesmal verschwindet der Beitrag nach 24 Stunden wieder. Doch keine Sorge: Wer auch zum Popstar der Küche werden möchte, findet die Zutaten und das Rezept noch einmal hier ganz übersichtlich zusammengefasst:

So gelingt Mark Forsters Eierlikörkuchen: Puderzucker mit Eiern gut verrühren, dann Öl und Eierlikör unterheben, zum Schluss das Mehl und die anderen Zutaten dazugeben, vermengen und ebenfalls unterheben. Den Kuchen 40 Minuten bei 160 Grad Celsius backen. Wer sich an Mark Forsters (optionale) Empfehlungen halten möchte, benutzt im besten Fall eine Napfkuchenform.

Jetzt bei extratipp.com: Tolle News und spannende Geschichten aus der Welt der Musik

Musikfan? Aktuelle Neuigkeiten zu Sarah Connor, Lena Meyer-Landrut oder Billie Eilish und vielen weiteren Musikern gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare