Romantisch!

Für Videoclip: Wincent Weiss stellt mit Joko Winterscheidt bekannte Szene aus „Titanic“ nach

Popsänger Wincent Weiss und ProSieben-Moderator Joko Winterscheidt stehen vor roten Rosen (Fotomontage)
+
Romantik pur: Wincent Weiss stellte mit Joko Winterscheidt für das Video zu „Wer wenn nicht wir“ die berühmte Szene aus „Titanic“ nach (Fotomontage)

Im Video zu „Wer wenn nicht wir“ sorgen Popsänger Wincent Weiss und ProSieben-Moderator Joko Winterscheidt für jede Menge Romantik: Das Duo stellte die berühmte „Titanic“-Szene nach.

München - Am 14. Mai 2021 wird Wincent Weiss (28) mit „Vielleicht irgendwann“ sein drittes Studioalbum veröffentlichen. Die Vorfreude steigt, immerhin stellte der Popsänger mit „Wie es mal war“ und „Wer wenn nicht wir“ schon zwei Hits seines Drittlings vor - und sorgte mit letzterem für viel Aufsehen: In dem Clip zu Single sind einige prominente Gesichter zu sehen, darunter auch ProSieben-Moderator Joko Winterscheidt (42). Der stellte mit dem 28-Jährigen eine der berühmtesten Szene der Filmgeschichte nach.

Ende Januar veröffentlichte Wincent Weiss den unterhaltsamen Videoclip zu „Wer wenn nicht wir“ - darin kommen neben Joko Winterscheidt auch andere prominente Persönlichkeiten vor

Wincent Weiss und Joko Winterscheidt als Jack und Rose aus „Titanic“

Für das Video zu „Wer wenn nicht wir“ hat sich Wincent Weiss etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Der Popmusiker arbeitete beim Dreh mit einem Greenscreen. Dieses Verfahren wird vorwiegend in der Filmwelt verwendet, um per Computer nachträglich Landschaften, Personen oder Gegenstände in den Hintergrund einzufügen. Der Clou: Der Clip wechselt mehrfach die Perspektive. Mal sieht man lediglich die Akteure vor der grünen Leinwand, mal überrascht das Video mit spektakulären Effekten.

Besonders sehenswert: Nach rund anderthalb Minuten flimmern Wincent Weiss und Joko Winterscheidt als Jack (Leonardo DiCaprio) und Rose (Kate Winslet) aus dem Kino-Blockbuster „Titanic“ (1997) über den Bildschirm. Dabei stellen die beiden die ikonische Liebesszene nach, bei der die Turteltauben gemeinsam am Bug des Luxusliners stehen. Romantisch!

Wincent Weiss dreht Video mit Joko Winterscheidt - weitere Stars absolvieren Gastauftritt

Neben Joko Winterscheidt absolvieren auch etliche weitere TV- und Musik-Stars einen Gastauftritt in Wincent Weiss‘ amüsanten Videoclip: So fährt der 28-jährige Popstar gemeinsam mit „DSDS“-Gewinner Pietro Lombardi (28) Jetski und verbreitet mit Songwriter Johannes Oerding (39) im Retro-Sportlook kultige 80er-Vibes. Auch Moderator Kai Pflaume (53), Schauspielerin Faye Montana (17) und YouTube-Star Roman Lochmann (21) sind in dem mit Spezialeffekten durchzogenen Clip zu sehen.

Darüber hinaus finden sich in dem Video zu „Wer wenn nicht wir“ zahlreiche Referenzen auf bekannte Werke aus Film und Fernsehen. Von „Star Wars“ über „Harry Potter“ bis hin zu „Baywatch“ ist alles dabei. Wincent Weiss hat sich nicht nur musikalisch ins Zeug gelegt, sondern überzeugt mit einem Clip, der vor Kreativität nur so strotzt!

Jetzt bei extratipp.com: Tolle News und spannende Geschichten aus der Welt der Musik

Musikfan? Aktuelle Neuigkeiten zu Mark Forster, Billie Eilish oder Rammstein und vielen weiteren Musikern gibt es hier.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare