„So fühle ich mich am letzten Tag der Probe“

Eurovision Song Contest: Zweifel vor ESC-Finale? Jendrik bekommt Zuspruch von Konkurrentin Destiny

Die ESC-Kandidaten Jendrik (Deutschland) und Destiny (Malta) stehen vor der Bühne des Eurovision Song Contest (Fotomontage)
+
Bekommt Jendrik kurz vor dem Finale des Eurovision Song Contest kalte Füße? Der 26-Jährige zeigte sich von der Konkurrenz schwer beeindruckt - und erhält prompt Zuspruch von ESC-Kandidatin Destiny (Fotomontage)
  • Jonas Erbas
    vonJonas Erbas
    schließen

Eurovision Song Contest 2021: Kurz vor dem ESC-Finale wirkt Jendrik besorgt - die andere Teilnehmer:innen scheinen bestens vorbereitet. Doch Konkurrentin Destiny, die für Malta antritt, macht dem 26-jährigen Hamburger Mut für dessen Auftritt.

Rotterdam - Wenn am Samstagabend (22. Mai 2021) der Eurovision Song Contest nach seiner letztjährigen Zwangspause endlich wieder in die nächste Runde geht, werden auch diesmal weltweit Millionen begeisterter Zuschauer:innen einschalten. Musikfans wird bei diesem Spektakel stets allerhand geboten, mal dank emotionaler Gänsehautmomente, mal aufgrund kurioser, nicht immer ganz ernst gemeinter Beiträge. Gute Unterhaltung steht beim ESC klar im Vordergrund.

Auch Jendrik Sigwart (26), der mit „I Don‘t Feel“ für Deutschland antreten wird, will das international durchmischte Publikum mit seiner Gute-Laune-Hymne begeistern - einfach wird das allerdings nicht: Bereits die ersten beiden Halbfinals bewiesen, wie stark die Konkurrenz ist. Am letzten Probentag des Mega-Events scheint genau das auch den 26-jährigen Hamburger zu beschäftigen. Doch unter Musiker:innen hält man zusammen - deswegen gibt‘s lobende Worte von der maltesischen ESC-Kandidatin Destiny (18), die dem Musicaldarsteller seine Selbstzweifel nehmen möchte.

Jendrik Sigwart wird Deutschland beim Eurovision Song Contest (ESC) am Samstagabend (22. Mai 2021) vertreten - doch im Vorfeld der Veranstaltung scheint sich der 26-Jährige angesichts der starken Konkurrenz unwohl zu fühlen

Eurovision Song Contest: Jendrik „am letzten Tag der Probe“ besorgt - ESC-Konkurrenz macht Mut

Damit beim Eurovision Song Contest alles glattläuft, wird vor dem großen Finale stets fleißig geprobt: Auftritte, Abläufe, Abgänge - alles muss sitzen! Die ESC-Teilnehmer:innen können dabei auch gleich einen Blick auf die Konkurrenz erhaschen - doch das kann unter Umständen ganz schön entmutigend sein. Auch Jendrik Sigwart musste am Freitag (21. Mai 2021) diese Erfahrung machen, wie der „I Don‘t Feel Hate“-Interpret bei Instagram zeigt.

„So fühle ich mich am letzten Tag der Probe“, schrieb der Popmusiker unter ein Bild, auf welchem vier prächtige Pfauen ein Huhn, welches mit Pfauenfedern geschmückt ist, umringen. Die Pfauen sind in Jendriks Augen „alle anderen Künstler:innen“, das Huhn stellt dahingegen ihn dar. Aus dem Hashtag #imthechickenpretending geht hervor, dass der deutsche ESC-Kandidat nur so tut, als würde er dazugehören, seine Konkurrenz sieht der 26-Jährige demnach als die ‚echten‘ Stars des Abends - ein fataler Irrtum, denn der in Hamburg geborene Musical-Darsteller scheint zumindest bei der Malteserin Destiny einen bleibenden Eindruck hinterlassen zu haben.

Eurovision Song Contest: Jendrik zweifelt - ESC-Star Destiny widerspricht

„Du weißt, dass das nicht wahr ist! Komm, glaub an dich selber“, kommentierte die 18-jährige Sängerin unter Jendriks Beitrag - der bedankte sich ganz verlegen für den positiven Zuspruch: „Ah, ich hab es gerade gelesen, du süßer Engel.“ Destiny weiß, wovon sie spricht: 2015 gewann die ESC-Teilnehmerin den Junior Eurovision Song Contest in Sofia, darf ihr Heimatland mit „Je me casse“ nun auch beim regulären Wettbewerb vertreten. Doch auch andere Musiker:innen erachten die Zweifel des 26-Jährigen als unberechtigt: „Ich liebe dich“, zeigte sich Sanja Vučić (27), die für bei dem Wettbewerb 2016 für Serbien auf der Bühne stand (Platz 18) begeistert von den Qualitäten des deutschen Kandidaten.

Alles deutet also darauf hin, dass den Zuschauer:innen ein spannender Eurovision-Abend bevorsteht. Welche Nation wann auftritt, hat übrigens tz.de* in einer Übersicht zur Startreihenfolge zum ESC 2021 festgehalten.

Jetzt bei extratipp.com: Tolle News und spannende Geschichten aus der Welt der Musik

Musikfan? Aktuelle Neuigkeiten zu Mark Forster, Rammstein oder Sarah Connor und vielen weiteren Musikern gibt es hier.

*tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare