Berliner Trio sorgt für musikalischen Nachschub

Die Ärzte: Neues Album erscheint noch dieses Jahr

Acht lange Jahre mussten die Fans warten - nun haben Die Ärzte endlich ihr nächstes Studioalbum angekündigt. Und es kommt noch besser: Um die Wartezeit zu verkürzen, gibt es ab Ende August bereits die erste Single „Morgens Pauken“ zu hören. Alle Infos zum heiß ersehnten Nachfolger von „auch“ (2012).

Berlin - Die Sensation ist perfekt: Acht Jahre, nachdem Die Ärzte mit ihrem Album „auch“ an die Spitze der deutschen Albumcharts stürmten, liefert das Berliner Trio endlich neues Material. Die selbsternannte beste Band der Welt unterhält seit knapp vierzig Jahren auf hohem Niveau. Mit fetzigen Rock-Songs und humorvollen Texten haben sich Farin Urlaub, Bela B und Rodrigo González in die Herzen zahlreicher Fans gespielt. Die werden schon bald mit der ersten Single des Albums belohnt.

Die Ärzte: Neues Album und Single sehnlichst erwartet

Bereits im Vorfeld spekulierten viele Fans, wann das nächste Album der Berliner Kultband erscheinen würde. Dann endlich die alles entscheidende Ankündigung: Bereits im Herbst wird das neue Studioalbum der Ärzte erhältlich sein. Auch wenn noch kein genauer Erscheinungstermin feststeht, gibt es bereits diesen Monat einen Grund zum Feiern. Denn mit „Morgens Pauken“ wird bereits am 21. August 2020 die erste Singleauskopplung aus dem neuen Album erscheinen.

Der Titel wird nicht nur über gängige Streaminganbieter wie Spotify oder Deezer veröffentlicht werden, sondern erscheint zudem als limitierte Vinyl. Auf ihrer Website kündigen Die Ärzte ihre Single als „philosphische Hymne“ an, „wie man sie hymnischer (im philosophischen Sinne) kaum gestalten“ hätte können. Ob das Trio auf derart große Worte auch große Taten folgen lässt, stellt sich wohl frühestens am 21. August 2020 heraus. Dennoch: Die Ankündigung der Berliner klingt schon jetzt äußerst vielversprechend.

Die Ärzte beim Open-Air-Festival „Jamel rockt den Förster“ (Archivbild)

Die Ärzte: Trotz Corona außerordentlich fleißig

Wie ihre Namensvettern in Weiß sind auch Die Ärzte während Corona überaus fleißig gewesen. Denn bereits vor der langersehnten Albumankündigung veröffentlichte das Trio „Ein Lied für Jetzt“. Die Nummer wurde nicht nur ganz vorbildlich mit dem nötigen Sicherheitsabstand eingespielt, sondern nimmt auch thematisch direkt Bezug auf die aktuelle COVID-19-Pandemie - selbstverständlich in typisch humoristischer Ärzte-Manier. Die Homeoffice-Hymne wird zudem als B-Seite zu „Morgens Pauken“ erscheinen.

Weitere aktuelle News und spannende Themen zu Bands wie Rammstein, Slipknot oder den Böhsen Onkelz gibt es in unserem Musikbereich zu finden.

Über den Autor

Jonas Erbas, Volontär bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob Metal, Rock, Pop oder Hip-Hop – Jonas kennt und liebt die Welt der Musik. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Jörg Steinmetz/ Wagmüller PR/ Die Ärzte/dpa/picture alliance

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare