1. extratipp.com
  2. #Musik
  3. Billie Eilish

Billie Eilish: Popstar gibt exklusiven Einblick in kommende Doku und kündigt Live-Event zum Film an

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Erbas

Popstar Billie Eilish steht vor einer Menschenmenge, die einem Konzert des Popstars in Inglewood (Los Angeles) beiwohnen (Fotomontage)
Fans von Billie Eilish dürfen sich freuen: Anlässlich der Veröffentlichung ihrer Doku wird der Popstar bei einem Live-Event zugegen sein (Fotomontage) © Chris Pizzello/Willy Sanjuan/Invision/AP/dpa/picture alliance

Mit „Billie Eilish: The World’s A Little Blurry“ erscheint diesen Freitag endlich die Coming-of-Age-Doku über den Aufstieg und das bisherige Leben des gefeierten Popstar. Fans dürfen sich zur Premiere auf ein tolles Event freuen.

Los Angeles - Mit ihrem Debütalbum „When We All Fall Asleep, Where Do We Go?“ eroberte Billie Eilish (19) die Musikwelt 2019 im Sturm, holte sich im Folgejahr fünf (!) Grammys und zählt seitdem zu den bekanntesten Gesichtern einer neuen, selbstbestimmten Generation von Künstlerinnen und Künstlern. Obwohl sich die Popsängerin noch am Anfang ihrer Karriere befindet, erscheint nun eine Dokumentation, die ihr bisheriges Leben und Schaffen beleuchten soll. Die Fans der 19-Jährigen dürfen sich freuen: Die Musikerin hat zur Premiere von „Billie Eilish: The World’s A Little Blurry“ nun ein tolles Live-Event angekündigt und gewährt einen ersten Einblick in den Film.

Popsängerin Billie Eilish lacht bei den Brit Awards in London in die Kamera
Billie Eilish hat gut lachen: In wenigen Tagen erscheint ihre Dokumentation „Billie Eilish: The World’s A Little Blurry“ - die Fans können es kaum erwarten © Isabel Infantes/PA Wire/dpa/picture alliance

Billie Eilish: Doku erscheint am Freitag - Popsängerin liefert exklusiven Einblick in den Film

Bereits am Freitag (26. Februar 2021) soll „Billie Eilish: The World’s A Little Blurry“ erscheinen. Auf YouTube gab der Popstar bereits einen Einblick in die von Apple TV produzierte Dokumentation: Darin ist eine Live-Version ihres Hits „ilomilo“ zu hören, welche am 10. Oktober 2019 im Toyota Center im texanischen Houston aufgenommen wurde. In dem Clip hüpft die 19-jährige Sängerin vor grauem Hintergrund in Zeitlupe zu dem Konzert-Mitschnitt. Ein Teil dieser Show soll auch in der Doku zu sehen sein.

Diese begleitet den Werdegang der Pop-Sensation und liefert einen authentischen Blick hinter die Kulissen. Billie Eilish selber scheint - ebenso wie ihre Fans - die Premiere der Doku nicht mehr erwarten zu können: Auf Instagram zählt die Ausnahmemusikerin seit Tagen einen Countdown bis zum Release des Films herunter. Für diesen haben sich die 19-Jährige und Apple etwas ganz Besonderes ausgedacht.

„Billie Eilish: The World’s A Little Blurry“ feiert Premiere mit Mega-Event

Bevor „Billie Eilish: The World’s A Little Blurry“ seine offizielle Premiere feiert, veranstaltet Apple online ein globales Live-Event, bei dem Billie Eilish höchstpersönlich auftreten wird. Im Rahmen des Releases soll zudem ein Interview mit Regisseur R.J. Cutler (59) und dem Pop-Phänomen stattfinden und ausgestrahlt werden. Europäische Fans müssen sich allerdings den Wecker stellen oder durchmachen: Das Event startet mitten in der Nacht.

Um 3 Uhr morgens unserer Zeit wird sich Billie Eilish am Freitag online melden und die Premiere ihrer Doku mit der exklusiven Performance begehen. Moderiert wird das Ganze übrigens von DJ Zane Lowe (47). Wer das Event und die Premiere nicht verpassen möchte, hat die Möglichkeit, das Ereignis über die Apps von Apple TV bzw. Apple Music zu streamen. Auch über den YouTube-Kanal der 19-Jährigen lässt sich die Darbietung mitverfolgen.

Jetzt bei extratipp.com: Tolle News und spannende Geschichten aus der Welt der Musik

Musikfan? Aktuelle Neuigkeiten zu Mark Forster, Lena Meyer-Landrut oder Rammstein und vielen weiteren Musikern gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare