Tiger-Baby im Frankfurter Zoo

+
Zoodirektor Manfred Niekisch mit der Tigerin.

Frankfurt – Überraschend ist kürzlich ein Tiger-Mädchen im Zoo Frankfurt zur Welt gekommen. Für Mutter Malea, die unfruchtbar schien, war es die erste Geburt. Einen Namen hat der kleine Sumatratiger-Nachwuchs auch schon, Daseep. Sie muss nun von Hand aufgezogen werden, da ihre Mutter ihr Junges nicht angenommen hat.

Für Besucher ist das Tiger-Baby noch bis Mittwoch, 20. Oktober, im Frankfurter Zoo zu bestaunen. Dann zieht sie nach Wuppertal um, wo sie das Sozialverhalten eines Tigers lernen soll.pöp

Kommentare