Wuffis strampeln gegen Schmerzen

+
Gaia gibt alles – die Belohnung stets vor der Nase.

Egelsbach – Herumtollen, spielen, laufen: Für Hunde gibt es nichts Schöneres. Doch Unfälle oder Krankheiten können sie über Nacht lähmen. Damit die Tiere schnell wieder auf den Beinen sind, bietet die Egelsbacher Hunde-Physiotherapeutin Silvia Müller in ihrer Praxis im Boschring eine spezielle Unterwassertherapie an. Von Jennifer Dreher

Hunde-Physiotherapeutin Silvia Müller gibt Peggy Leckerlis.

Mit gerade einmal elf Monaten reicht Dogge Peggy ihrer Besitzerin Jennifer Riedl fast bis ans Kinn. Als Peggy drei Monate alt war, ist ihre Hundemama auf sie draufgetreten. Seitdem hat sie ein schräggestelltes Vorderbein. „Ich hatte sie schon so lieb gewonnen. Da kam es für mich nicht in Frage, sie wegzugeben“, erinnert sich Riedl.
Seit dem Unfall steigt Peggy regelmäßig auf den XXL-Aquatrainer in der Praxis von Silvia Müller. „Durch das Wasser werden die Gelenke geschont, da das eigene Körpergewicht durch den Auftrieb weniger belastet“, erklärt Müller. Seit sechs Jahren bietet sie Hunde-Physiotherapie an, ist auch als staatlich geprüfte Physiotherapeutin für Menschen tätig.

Gaia kann dank Therapie schneller wieder laufen

Gaia gibt alles – die Belohnung stets vor der Nase.

„Die Erfahrungen mit Menschen helfen mir unheimlich, die Hunde gezielt zu behandeln“, sagt die 44-Jährige. Die Besitzer von Hündin Gaia, die eine Bandscheiben-Operation hinter sich hat, setzen auf die Kompetenz der Dreieicherin. „Als sie kaum laufen konnte, habe ich oft geweint, weil es mir im Herzen weh getan hat“, sagt Mirka Eiem. Sie sei erst kritisch gewesen, ob das Unterwasserlaufband wirklich helfen würde. Doch nach nur zwei Monaten Therapie schlägt sich die fünfjährige Hündin 40 Minuten lang tapfer auf dem Laufband. Für die Pauschale von 59 Euro pro Stunde bekommt die Hündin eine individuelle Therapie. „Für mich zählen die Resultate. Die Ziele lege ich mit meinen Kunden beim ersten Gespräch fest“, berichtet Müller. Mit Gaia sei sie sehr zufrieden: „ Ich zeige meinen Kunden Übungen, die sie dann selbst anwenden können. Der Erfolg bei Gaia ist auch der guten Mitarbeit der Eiems zu verdanken.“

Weitere Infos unter: www.hunde-physiotherapie.info

Kommentare