Schönen Frauen Bestien reichen Orazio Martino stellt seine Alligatoren auf der Tier-Expo aus

Von Norman Körtgebr /Dietzenbach/Offenbach - Alligatoren, Schlangen, Skorpione, Spinnen, Echsen - sie alle leben in einem Dietzenbacher Reihenhaus. In dem von Orazio Martino und seiner Familie.

Der 50-Jährige ist mit seinen Tieren in Deutschland ein gefragter Mann für Fernseh-, Foto- und Werbeaufnahmen. Am kommenden Wochenende, 7. und 8. März, ist er auf der Tier-Expo in der Offenbacher Messe zu sehen.br /Vom Wohnzimmer der Familie Martino aus können sie beobachtet werden - die beiden fast drei Meter langen Mississippi-Alligatoren. Die dösen in einem riesigen Wasserbassin vor sich hin. Regelmäßig steigt Orazio Martino zu ihnen ins Becken, streichelt sie liebevoll und wuchtet das Tier mit den messerscharfen Zähnen in die Höhe. Er spielt mit ihnen wie andere mit ihrer Katze. Schon als junger Mann war er von den Panzerechsen fasziniert und hat sich intensiv mit den urzeitlichen Tieren beschäftigt.br /"2006 ist uns erstmals die Nachzucht von Mississippi-Alligatoren gelungen. Ein Zeichen dafür, dass sich die Tiere wohlfühlen", erzählt der Mann mit italienischen Wurzeln. Auch bei den Behörden ist er als Fachmann anerkannt. Schon oft hat er von Polizei und Zoll beschlagnahmte Tiere aufgenommen.br /Rund 300 Exoten leben bei Martinos: Brillenkaimane, Bartagamen, Vogelspinnen, Basilisken, Kröten und vieles mehr. Darunter auch Jack, die Blaustirnamazone. Sobald der Besucher Platz genommen hat, klettert er am Hosenbein und Pullover hoch, bis er auf der Schulter sitzt.br /Martino führt Schulklassen durch sein Haus und richtet Kindergeburtstagsfeiern bei sich aus. Zahlreiche Terrarien in Restaurants oder Zahnarztpraxen sind mit den Tieren des Dietzenbachers bestückt.br /Und wenn Showgrößen wie Günther Jauch, Stefan Raab oder Frank Elstner exotische Tiere benötigen, ist er zur Stelle. Gleiches gilt wenn Germanys Next Topmodels ein Foto-Shooting mit Exoten machen oder namhafte Autohersteller für die Präsentation neuer Modelle den tierischen Beistand suchen. In dieser Woche drehten gleich zwei Fernsehsender bei ihm zu Hause.br /Infos zu Orazio Martino und seinen Tieren im Internet unter www.alligatore.de.br /Die Tier-Expo in der Offenbacher Messe, Kaiserstraße 108, ist am Samstag, 7. März, von zehn bis 19 Uhr, und am Sonntag, 8. März, von zehn bis 18 Uhr geöffn

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare