Berberaffen werden Eltern

Affiger Nachwuchs in Kronberg

+
Der kleine Berberaffe entdeckt vom Bauch seiner Mama aus die Welt.

Kronberg – Mit seinem kleinen Kopf und den großen Ohren sitzt der Nachwuchs der Berberaffen angekuschelt am Bauch seiner Mama. Von dort aus entdeckt das Baby-Äffchen neugierig die Welt. Von Silke Gottaut

Das Jungtier kam am 28. Juni zur Welt und ist der erste Nachwuchs in der Gruppe der Berberaffen, die seit zwei Jahren im Kronberger Opel-Zoo gepflegt werden. „Die Mutter hält ihr Kind in den ersten Wochen dicht bei sich, und ich würde keinem raten zu versuchen, es ihr wegzunehmen“, sagt Margarete Herrmann vom Opel-Zoo. Deshalb wissen die Tierpfleger noch nicht, wie groß und schwer der Nachwuchs ist oder ob es ein Männchen oder Weibchen ist: „Irgendwann kann man es beim Urinieren sehen.“

Lesen Sie auch:

Neuer Elefantenbulle im Opel-Zoo

Tigerbaby Berani schläft auf Kaninchen ein

In den ersten Wochen trinkt das Kleine bei der Mutter, bis es Obst und Gemüse probieren darf. Es kann jetzt schon gut greifen und klammert sich fest an seine Mama. Bis der Kleine aber alleine im Gehege herum klettert und tollt, wird es noch eine Weile dauern.

Mehr zum Thema

Kommentare