Baby-Boom im Kronberger Opel-Zoo

1 von 9
Neu im Zoo: Ein Königsfasan.
2 von 9
Die beiden Gelbkehlfrankoline sind seit etwa zwei Wochen in einer Voliere zu sehen. Es ist eine Hühnervogelart aus Afrika.
3 von 9
Am 30. März gab es Nachwuchs bei den Guanakos. Sie gehören zur Familie der Kamele. „Chili“ heißt das Kleine, das mittlerweile auch gerne Gras frisst.
4 von 9
Am 30. März gab es Nachwuchs bei den Guanakos. Sie gehören zur Familie der Kamele. „Chili“ heißt das Kleine, das mittlerweile auch gerne Gras frisst.
5 von 9
Der kleine Vietnam-Sikahirsch wurde am 15. März geboren und hat ordentlich Durst. Er ist nicht allein: Nur sechs Tage vor ihm kam bereits ein Kleines zur Welt.
6 von 9
Der kleine Vietnam-Sikahirsch wurde am 15. März geboren und hat ordentlich Durst. Er ist nicht allein: Nur sechs Tage vor ihm kam bereits ein Kleines zur Welt.
7 von 9
Seit Ostern gibt es sechs Jungtiere bei den Mufflons, die als Urahnen der Hausschafe gelten.
8 von 9
Seit Ostern gibt es sechs Jungtiere bei den Mufflons, die als Urahnen der Hausschafe gelten.
9 von 9
Seit Ostern gibt es sechs Jungtiere bei den Mufflons, die als Urahnen der Hausschafe gelten.

Bocksprünge im Gehege oder einfach nur faul in der Sonne liegen - so zeigt der Nachwuchs im Kronberger Opel-Zoo Frühlingsgefühle.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare