Vorsicht: In diesen Ländern lauern Zecken!

+
Im Frühling wächst wieder die Gefahr durch Zecken.

Sie lauern auf Grashalmen, an Stauden oder Sträuchern: Zecken! Die kleinen Blutsauger können gefährliche Krankheiten übertragen. Auch Urlauber sollten darauf achten.  

Lesen Sie mehr:

Zecken: Die häufigsten Zecken-Mythen

Im Frühling wächst wieder die Gefahr durch Zecken: Die Tiere können in bestimmten Gegenden eine Hirnhautentzündung auslösen. Das dafür verantwortliche FSME-Virus ist in Deutschland vor allem in Bayern und Baden-Württemberg sowie in Teilen von Hessen, Thüringen und Rheinland-Pfalz verbreitet. Darauf weist das Centrum für Reisemedizin (CRM) in Düsseldorf hin.

Die häufigsten Mythen über Zecken

Fotostrecke

Urlauber im europäischen Ausland sollten vor allem in Österreich, Skandinavien, Osteuropa und in der Schweiz auf einen wirksamen Schutz achten. Dort tragen den Medizinern zufolge rund fünf Prozent der Zecken das Virus in sich. Lange Kleidung und Zeckenschutzmittel können einen Biss verhindern.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare